Top-Reiseerlebnis Flusskreuzfahrt

Bei der Flusskreuzfahrt kann man entspannt die Schönheiten des Landes erkunden. 

Bei der Flusskreuzfahrt kann man entspannt die Schönheiten des Landes erkunden. 

Mit Herburger Reisen im April mit der MS Klimt nach Holland und Flandern die Tulpenblüte erleben.

Von 1. bis 8. April können bei einer Flusskreuzfahrt auf der MS Klimt die wunderbaren Metropolen Hollands erkundet werden. Nachdem in Amsterdam die Kabinen bezogen wurden, geht es weiter nach Hoorn, wo entspannt durch das bezaubernde Städtchen geschlendert werden kann. Schon die Fahrt von Hoorn nach Alkmaar ist ein Erlebnis, das die Gruppe an verschiedenen Tulpenfeldern vorbeiführt. Bei einem Rundgang durch das historische Zentrum gehen die Teilnehmer an den zahlreichen Monumenten, Grachten, Museen und Terrassen vorbei. Natürlich darf der Besuch des Hollands Kaasmuseum nicht fehlen, welches im Waagenhaus, dem Wahrzeichen der Stadt, beherbergt ist. Von Hoorn aus geht es im Anschluss weiter nach Rotterdam. In den letzten 20 Jahren hat sich eine beachtliche Wolkenkratzer-Silhouette entwickelt. Am Nachmittag führt ein Ausflug nach Delft und Den Haag, der mit einem kleinen Rundgang in Delft beginnt. Die Tour endet wieder in Rotterdam, wo noch eine kurze Stadtrundfahrt unternommen wird. Am nächsten Tag besichtigt die Reisegruppe am Vormittag Brügge. Nach dem Mittagessen erkunden die Teilnehmer Gent im Rahmen eines Rundgangs. Während des Abendessens heißt es wieder „Leinen los“. Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit einer Stadtbesichtigung der belgischen Metropole in Brüssel. Weiters folgt ein Stadtrundgang in dessen Mittelpunkt der Grand Place steht. Das berühmteste Wahrzeichen und beliebtes Fotomotiv ist der kleine Manneken Pis. Am nächsten Tag macht die MS Klimt in Antwerpen Halt. Die Stadtbesichtigung präsentiert den Großen Markt mit seinen Gildehäusern und dem Rathaus im Renaissancestil. Natürlich bleibt auch noch Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am nächsten Tag erreicht das Schiff während des Frühstücks Utrecht wo ein Ausflug zum berühmten Keukenhof auf dem Programm steht. Rechtzeitig zum Mittagessen erfolgt die Wiedereinschiffung in Amsterdam. Nachmittags führt eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Höhepunkten der niederländischen Metropole. Am nächsten Tag treten die Reisenden nach dem Frühstück die Heimreise an.

<p class="caption">Mit der MS Klimt geht es im April nach Holland.  Fotos: handout/Herburger Reisen</p>

Mit der MS Klimt geht es im April nach Holland.  Fotos: handout/Herburger Reisen

INFOS & BUCHUNG


Termin:  1. April bis 8. April 2020
Preis:  Ab 1249 Euro pro Person


Leistungen:
• Flug ab/bis Zürich

• 20 kg Freigepäck

• Bustransfer Flughafen -
Schiff - Flughafen

• Nächtigungen in der gebuchten Kategorie

• Verpflegung: Vollpension

• Teilnahme am Bordprogramm

• Alle anfallenden Steuern und
Hafengebühren

• Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung

Herburger Reisen in Dornbirn
Schwefel 37, Tel. 05572 22415
www.herburger-reisen.at

Wann & Wo | template