Inselzauber in Nordfriesland

Die Wahrzeichen der Insel Sylt sind die fünf rot-weiß geringelten Leuchttürme, die auf der ganzen Insel verteilt sind. Fotos: handout/Weiss Reisen

Die Wahrzeichen der Insel Sylt sind die fünf rot-weiß geringelten Leuchttürme, die auf der ganzen Insel verteilt sind. Fotos: handout/Weiss Reisen

Mit Weiss Reisen Husum, Sylt, Hallig Hooge und das weltbekannte Wattenmeer erkunden.

Im August geht es auf eine erlebnisreiche Reise an die nordfriesische Küste Schleswig-Holsteins. Es sind die Naturgewalten, die das Leben an der Küste bestimmen. Ebbe und Flut haben ein Landschaftsbild von ganz eigenem Reiz geformt. Hoher Himmel, sanfte Dünenhügel und der endlose Horizont – das ist Nordfriesland.

Husum und Eiderstedt

Die Anreise erfolgt via Hannover und Hamburg nach Husum. Das Besichtigungsprogramm beginnt mit einem geführten Rundgang durch die Theodor-Storm-Stadt Husum – „Die graue Stadt am Meer“. Geprägt von alten Bürgerhäusern mit eindrucksvollen Giebelfronten, bildet der Marktplatz das Zentrum von Husum. Am Nachmittag unternehmen die Reisenden einen Ausflug zur Halbinsel Eiderstedt. Besonders typisch in der Region sind die Haubarge, die riesigen, denkmalgeschützten Bauernhäuser, die es nur auf Eiderstedt gibt. Nach einem Aufenthalt im Nordseebad St. Peter-Ording, geht es zurück ins Hotel.

„Moin“ in Sylt

An Tag drei steht ein Tagesausflug nach Sylt auf dem Programm. Über den Hindenburgdamm erreicht man Sylt, das die Reisenden bei einer Rundfahrt erkunden. Mit der Fähre geht es durch die dänische Deichlandschaft auf die Insel Rømø und wieder zurück. Am vierten Tag lernt die Gruppe eine Hallig an der Nordseeküste kennen! Hallig sind kleine, nicht oder nur wenig geschützte Marschinseln vor den Küsten, die bei Sturmfluten überschwemmt werden können. Nach dem Frühstück geht es zuerst nach Schlüttsiel und von hier mit dem Schiff zur Hallig Hooge. Die „Königin der Halligen“ werden die Urlauber mit der Pferdekutsche erkunden – ein unglaublich schönes Erlebnis in einzigartiger Naturlandschaft!

Ab ans Wattenmeer!

Vor den Toren Husum’s liegt das Wattenmeer. Am Außendeich vom „Beltringharder Koog“ zieht man die Schuhe aus, wandert über das Watt und erfährt dabei Wissenswertes über den Nationalpark, bevor an Tag sechs ein Besuch in dem „Holländerstädtchen Friedrichstadt“ ansteht. Bei einer Grachtenfahrt lernen die Reisenden die Stadt näher kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am nächsten Tag tritt die Reisegruppe die Heimreise an.

INFOS & BUCHUNG


Termin:  22. bis 28. August
Preis DZ:  1025 Euro pro Person
EZZ:  + 180 Euro

Leistungen:
 Fahrt mit bequemen Reisebus
 6 x HP im 3*+ Hotel in Husum
 Alle angeführten Ausflüge
 Fähre zur Insel Sylt und retour
 Schifffahrt zur Hallig Hooge und retour
 Grachtenfahrt in Friedrichstadt
 Kutschenfahrt auf Hallig Hooge
 Wattwanderung
 Örtliche Reiseleitung bei Ausflügen

Extras:
 Reisekomplettschutz: 82 Euro
 Sonstige Eintritte


Weiss Reisen Bregenz
Bahnhofstr. 27, 6900 Bregenz
Tel. 05574 43200
weiss.reisen@weissreisen.at
www.weissreisen.at