Auf Schatzsuche in der Rappenfluh

Mitten im Sagenwald.  Fotos: handout/Ölz

Mitten im Sagenwald.  Fotos: handout/Ölz

Sunny Side of Kids, präsentiert von WANN & WO, dieses Mal unterwegs in Hittisau.

Start für diese spannende Wanderung ist die Kirche von Hittisau, dort befindet sich der erste Wegweiser „Rappenfluh“. Auf der asphaltierten Straße folgen wir dem Wegweiser und wandern vorbei an den schönen Vorderbregenzerwälderhäusern mit ihren liebevoll gestalteten Gärten. Immer der Straße bergaufwärts folgen, wir lassen ein Drehkreuz auf der linken Seite liegen und bleiben weiterhin auf der asphaltierten Straße, bis der Wegweiser mit der Sagentafel in den Wald zeigt.

Nun geht das Abenteuer Wals bzw. Rappenfluh los!

An einer Stelle muss man sich für rechts oder links entscheiden, wir empfehlen, nach links abzubiegen. Es ist einfacher, die Stiegen raufzugehen. Auf dem Weg laden immer wieder Bänke ein sich auszuruhen, die Gewalten der Natur zu bewundern und jede Menge Energie zu tanken. Nach dem Rundweg gelangt man wieder zum Wegweiser und geht denselben Weg zurück zum Startpunkt.

<p class="caption">Kleiner Grillplatz unter einem Felsen.  </p>

Kleiner Grillplatz unter einem Felsen.