„Komm mit“: Unterwegs in Europa

Die Sehnsucht ist bei allen groß, endlich wieder auf Reisen zu gehen – zum Beispiel in eine der wunderbaren Regionen Italiens.

Die Sehnsucht ist bei allen groß, endlich wieder auf Reisen zu gehen – zum Beispiel in eine der wunderbaren Regionen Italiens.

Das neue Reiseprogramm des beliebten Allgäuer Reisepartners „Komm mit“ ist exklusiv bei Nachbaur Reisen buchbar.

Momentan ist noch nicht klar, ab wann und unter welchen Bedingungen Reisen abgewickelt werden können. Und trotzdem ist es ganz ungefährlich zumindest durch den 196 Seiten starken Katalog zu blättern Ganz im Gegenteil – es weckt die Reiselust und damit geht‘s einem gleich besser. Im Reiseprogramm 2021 finden sich neben bewährten Kurzreisen in die Länder der Umgebung auch eine Fülle an Themenreisen: Wander-, Rund-, und Erlebnisreisen sowie Flusskreuzfahrten und natürlich auch die beliebten Urlaubsfahrten auf die Sonneninsel Ischia.

Hygienekonzept

Damit unbeschwertes und sicheres Reisen möglich ist, hat „Komm mit“ zusammen mit Experten ein Hygienekonzept entsprechend den Vorgaben der Gesundheitsbehörden erstellt. Die Gepäck- und Sitzplatzzuweisung ist dabei genau definiert, die Desinfektion von Händen und Bus, die Sicherheitsabstände, der Mund-Nasen-Schutz und ausreichende Pausen zur ordentlichen Durchlüftung der Busse ist Vorgabe. Alle Reisebusse sind mit modernsten Klimatisierungssystemen ausgestattet, die für einen permanenten Luftaustausch sorgen. Die Luft in einem Reisebus wird sieben Mal schneller ausgetauscht als in einem Reisezug und mehr als vier Mal schneller als in einem Flugzeug. Auf den Rundreisen genießen die Teilnehmer die Sicherheit in der Gemeinschaft und die Kompetenz der langjährigen Mitarbeiter. Der Schutz aller steht an oberster Stelle. Sobald Handlungsbedarf besteht, Reisen abgesagt, verschoben oder abgebrochen werden müssen, egal was kommt – „Komm mit“ wird immer ein verlässlicher Reisepartner sein.

Flusskreuzfahrten
mit Hausabholung

Als besonderes Zuckerl ist bei allen Flusskreuzfahrten die Hausabholung gratis mit dabei. Diesen Service kann Nachbaur Reisen zwischen Bludenz und Bregenz entlang der Hauptstrecke anbieten. Da gerade für die zweite Jahreshälfte eine größere Nachfrage nach dieser äußerst bequemen und geschätzten Reiseart zu erwarten ist, hat „Komm mit“ das Programm entsprechend ausgebaut.

Sonneninsel Ischia

Seit vielen Jahren ist diese grüne Insel im Golf von Neapel Anziehungspunkt für viele Vorarlberger. Ischia ist heute nicht mehr nur eine reine Kurinsel. Verträumte Orte, eine buchtenreiche Küste sowie fantastische Wander- und Ausflugsmöglichkeiten machen sie so anziehend. Seit über 30 Jahren sind die Bistro-Busse in der Urlaubszeit fast wöchentlich unterwegs, um Ischia-Liebhaber auf die Insel zu bringen. Man wählt zwischen über 20 verschiedenen Hotels aus und genießt Inselurlaub ganz nach seinen Vorstellungen. Den druckfrischen Katalog schickt Nachbaur Reisen Interessierten gerne zu. Einfach anrufen, Mail senden oder online den digitalen Katalog durchstöbern.

INFOS & BUCHUNG


Reiseberater persönlich erreichbar:
Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr
In Feldkirch zusätzlich:

Montag bis Freitag von 14 bis 16 Uhr


Service-Entgelt: Für Buchungen unter 500 Euro pro Person verrechnet
Nachbaur Reisen ein Service-Entgelt für die komplette Buchungsabwicklung
10 Euro pro Person.


Nachbaur Reisen
Feldkirch Illpark, Tel. 05522 74680,
reisen@nachbaur.at
Dornbirn Riedgasse, Tel. 05572 20404, dornbirn@nachbaur.at


Online – Blätterkatalog:
www.nachbaur.at

Wann & Wo | template