Keine Quarantäneplicht ab 19. Mai aus sicheren Staaten

Ab 19. Mai wird die Quarantänepflicht für Getestete, Geimpfte und Genesene aus sicheren Staaten aufgehoben. Das erklärt Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein am Montag. Aus Risikoländern sind Reisende nur befreit, wenn sie geimpft oder genesen sind. Wer aus Virusvariantenstaaten wie Südafrika, Brasilien und Indien nach Öserreich
einreist, wird weiterhin in eine zehntägige Quarantäne geschickt. Nach fünf Tagen besteht die Möglichkeit, sich
freizutesten. Alle Infos unter: www.oesterreich.gv.at

Wann & Wo | template