Im Zeichen der Marille

Am Wochenende vom 8. bis 11. Juli steht die Stadt Krems im
Zeichen der Marille – alles dreht sich um die typische Wachauer Frucht. Auf circa 350 Hektar wachsen in der Region geschätzte 100.000 Marillenbäume. Landschaft und Kultur der Wachau und des Weinviertels werden sämtliche Besucher begeistern. Fotos: handout/Herburger Reisen

Wann & Wo | template