Große Österreichrundfahrt

Der Grazer Uhrturm ist 28 Meter hoch. Er steht auf dem Schloßberg und ist das Wahrzeichen von Graz.

Der Grazer Uhrturm ist 28 Meter hoch. Er steht auf dem Schloßberg und ist das
Wahrzeichen von Graz.

In einer einwöchigen Rundreise erlebt man unsere wunderbare Heimat.

Warum in die Ferne schweifen – unsere Heimat Österreich, hat viel zu bieten. Ob Großstadtflair oder Alpenidylle, es ist für jeden etwas dabei. „Gemütlichkeit und gute Laune“ heißt das Motto der Österreichrundfahrt durch die Bundesländer.

Los gehts!

Die Reisenden fahren nach Braunau am Inn, der ältesten Stadtgemeinde im Innviertel. Nach der Mittagspause geht es gestärkt nach Linz, wo man von einem Stadtführer erwartet wird. Malerisch an der Donau gelegen, lockt die Stadt mit ihrer Barock- und Rokokofassade. Am Dienstag geht es via Freistadt ins schöne Waldviertl nach Zwettl und die Gäste besuchen das Zisterzienserstift.

Wien verzaubert

Am dritten Tag stehen Stephansdom, Naschmarkt, Karlsplatz, Schloss Belvedere, Staatsoper und vieles mehr am Programm. Am Donnerstag geht es weiter ins Burgenland. Mörbisch, Rust und Eisenstadt warten.

Graz und Weinstaße

Die Reisenden erleben eine der besterhaltensten historischen Altstädte Mitteleuropas. Versteckte Innenhöfe, Renaissancebauten und südliche Stimmung gibt es während des Stadtrundgangs zu entdecken. Am Nachmittag gehts an die Südsteirische Weinstraße mit Einkehrschwung in einen Buschenschank!

Wörthersee-Rundfahrt

Am Südufer des Wörthersees besuchen die Gäste die bekannte Wallfahrtskirche Maria Wörth, die sich auf der gleichnamigen Halbinsel befindet, und den 905 Meter hohen Pyramidenkogel, den wohl markanteste Punkt am Wörthersee. Nach dem gemütlichen Aufenthalt geht es nach Villach. Am letzten Tag geht es via Heiligenblut zum Großglockner. Der Großglockner ist mit einer Höhe von 3798 Meter der höchste Berg Österreichs. Danach geht es zurück ins Ländle.

<p class="caption">Der Stephansdom ist seit dem Jahre 1365 Domkirche.</p>

Der Stephansdom ist seit dem Jahre 1365 Domkirche.

<p class="caption">Die Gnadenkapelle „Maria Einsiedeln“ im Zentrum von Eisenstadt.</p>

Die Gnadenkapelle „Maria Einsiedeln“ im Zentrum von Eisenstadt.

<p class="caption">Heiligenblut am Großglockner liegt im Nationalpark Hohe Tauern. Fotos: handout/Weiss Reisen</p>

Heiligenblut am Großglockner liegt im Nationalpark Hohe Tauern. Fotos: handout/Weiss Reisen

INFOS & BUCHUNG


Termin: 11. bis 18.09.2021
Preise: 988 Euro pro Person
Einzelzimmer: 1198 Euro


 Fahrt im bequemen Reisebus
 7x Zi./Früstück in guten
 Mittelklassehotels
 5x Abendessen im Hotel
 Besuch eines Heurigen inkl. Buffet
 in Wien
 Besuch einer Buschenschank inkl.   Jause und 1/4 Wein an der
 Südst. Weinstraße
 Stadtführung Linz
 Stadtrundgang in Zwettl
 Besichtigung Zisterzienserstift Zwettl
 Stadtrundfahrt Wien
 Schifffahrt auf dem Neusiedler See
 Stadtführung Graz
 Stadtführung Klagenfurt
 Liftfahrt Pyramidenkoge

Zubuchbare Option:
 Reisekomplettschutz 54 Euro


Weiss Reisen Bregenz
Bahnhofstr. 27, 6900 Bregenz
Tel. 05574 43200
weiss.reisen@weissreisen.at
www.weissreisen.at

Wann & Wo | template