Inseltraum Ischia im Mittelmeer

Mit Nachbaur Reisen und „Komm Mit“ geht es ab 10. September jeden Freitag auf die „Grüne Insel“ im Golf von Neapel.

Auf Ischia, der größten Insel im Golf von Neapel, zeigt sich die Vielfalt Italiens von ihrer schönsten Seite. Die Italiener gaben Ischia den Beinamen „Isola Verde“ – die Grüne Insel. Wegen des ganzjährig milden Klimas ist die Insel von einer üppigen Vegetation überzogen. Mittelmeerflora mit Weinbergen, Orangen- und Zitronenhainen übersät mit Oleander, Bougainvilles und Geranien. Malerische Küstenstraßen geben Blicke frei auf romantische Badebuchten und flache Strände.Die berühmten Poseidon-Gärten auf der Insel Ischia liegen bei Forio und laden zu einem ganz besonderen Wellnessvergnügen. Die Besucher erleben in mehr als zehn verschiedenen Thermalbecken die Wirkung des heilsamen Wassers auf Körper und Seele. Die meisten Hotels haben zudem in den eigenen Gartenanlagen schöne Thermalbecken integriert. Da kann man sich vom Fachpersonal verwöhnen lassen und genießt die Vorzüge dieser Grünen Insel im Golf von Neapel. Aber Ischia ist heute nicht mehr nur eine reine Kurinsel. Ischia ist so herrlich typisch italienisch, es gibt keine Betonburgen und das Landesinnere überrascht mit einer duftenden Mittelmeermacchia und guten Wandermöglichkeiten. Verträumte Orte und die herrliche Küste mit traumhaften Sandstränden und stets neuen Eindrücken verleihen der Insel eine vielseitige Gestalt. Schöne Geschäfte laden in gepflegten Fußgängerzonen zum Shoppen und Verweilen ein und die örtliche Gastronomie und die Hotellerie überzeugen mit perfektem und freundlichem Service.

Bequeme Buchbarkeit

Ab 10. September starten die modernen Bistro-Busse von „Komm Mit“ jeden Freitag zu dieser herrlichen Urlaubsinsel. Informationen zu den Ischia-Reisen sowie Buchungen sind exklusiv beim Vorarl­berger Reisepartner ­Nachbaur Reisen in Dornbirn und ­Feldkirch möglich. Buchungen sind bei ­Nachbaur Reisen auch online möglich – jetzt gleich informieren und buchen – es lohnt sich!

INFOS & BUCHUNG


Termine: Ab 10. September, jeden ­Freitag (Nachtfahrt) im Ländle-Komfortbus hin und samstags (untertags) retour bis zum 6. November (Nachtfahrt)


Leistungen:
 Komfortbusse mit Schlafbestuhlung
 Zustiege in Hörbranz, Bregenz,   Hohenems und Feldkirch
 Fährüberfahrten
 Kofferservice
 Bustransfer zum Hafen und retour
 Große Hotelauswahl
 Deutschsprachiger Reiseleiter-Service

Reiseberater erreichbar:
Montag bis Samstag: 9 bis 12.30 Uhr
Montag bis Freitag: 13.30 bis 18 Uhr
Terminvereinbarung möglich!


Nachbaur Reisen
Feldkirch Illpark,
Tel. 05522 74680,
reisen@nachbaur.at
Dornbirn Riedgasse,
Tel. 05572 20404,
dornbirn@nachbaur.at

Den druckfrischen Katalog gratis ­bestellen oder online auf ­
www.nachbaur.at durchblättern!

Wann & Wo | template