Geschichte der Waalwege

Zur Bewässerung von Wiesen und Feldern wurden vor Jahrhunderten eigene Kanäle, so genannte „Waale“ angelegt. Besonders in der Gegend um Meran und im ­Vinschgau wurde das Wasser aus den höher gelegenen Talschaften abgeleitet.