Das authentische Italien

Rhomberg-Gäste profitieren aktuell von den attraktiven Sonderangeboten für die Abflüge im Mai, Juni und Juli.Fotos: handout/ Rhomberg Reisen

Rhomberg-Gäste profitieren aktuell von den attraktiven Sonderangeboten für die Abflüge im Mai, Juni und Juli.Fotos: handout/ Rhomberg Reisen

Nirgendwo sonst spürt man das italienische Lebensgefühl so wie in Kalabrien. Mit Rhomberg Reisen fliegen Gäste jeden Dienstag bequem und direkt ab Altenrhein in den Süden Italiens.

Kalabrien ist einer der letzten Geheimtipps im Mittelmeer! Hier erlebt man alles, was Italien ausmacht: viel Sonne, leckeres Essen, traumhafte Strände – kurz gesagt, das „Dolce Vita“. Kalabrien, an der Stiefelspitze des Landes gelegen, überrascht durch seine Ursprünglichkeit und Vielfältigkeit. Es ist eine der authentischsten Regionen Italiens und begeistert die Gäste mit schönen Stränden sowie einem gebirgigen Hinterland und typisch italienischem und ­mediterranen Flair.

Strand und Naturparadies

Die vielseitige Landschaft ­zeichnet sich durch die Kombination aus felsigen Küsten, versteckten Badebuchten und wunderschönen Sand- und Kies-Stränden, umgeben von einer überraschend grünen und artenreichen Vegetation, aus. Mit rund 780 Kilometern Küste und zwei verschiedenen Meeren ist Kalabrien das Paradies für Bade- und Strandurlauber.

Kalabrien im Frühling erleben

Während es in Vorarlberg zum Teil noch regnerisch ist, herrschen in Kalabrien angenehme Badetemperaturen. Ideal um die vielfältige Region und die blühenden Naturlandschaften zu erkunden! Der sonnenverwöhnte Süden Italiens bietet abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten: ­Sizilien ist im Nu über die ­Meerenge von Messina erreichbar, der noch aktive Vulkan Stromboli und die Liparischen Inseln locken als Tagesausflüge und das ursprüngliche Hinterland mit seinen zahlreichen idyllischen ­Bergdörfchen lässt sich perfekt auf eigene Faust mit einem Mietwagen ­erkunden.

Top Feriendomizile

Wie die Region selbst, sind auch die Unterkünfte vielfältig: Die Gäste haben eine große Auswahl an Strandhotels, Resorts mit Spas, Villaggio-Hotels mit Dorfcharakter, Agritourismus-Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit viel Platz und Privatsphäre. Hier ist für jeden etwas dabei. Besonders hervorzuheben ist der hohe Qualitätsstandard: Viele Hotels bieten traumhafte Garten­anlagen und wurden kürzlich renoviert. Die ausgezeichnete Kulinarik und die vielen Aktivmöglichkeiten runden das Hotelangebot ab.

Anreise ab Altenrhein

Mit den Rhomberg-Charterflügen gelangt man wöchentlich jeden Dienstag ab St. Gallen-Altenrhein bequem und direkt nach Lamezia Terme. Zudem parken Rhomberg-Kunden am Flughafen Altenrhein gratis. So startet der Urlaub bereits bei der Anreise!

<p class="title">
              Herrliche Strände
            </p><p>Am Capo Vaticano reiht sich eine Sandbucht an die andere. Das kristallklare Wasser lädt zum Abkühlen ein und bietet sich auch zum Schnorcheln an.</p>

Herrliche Strände

Am Capo Vaticano reiht sich eine Sandbucht an die andere. Das kristallklare Wasser lädt zum Abkühlen ein und bietet sich auch zum Schnorcheln an.

<p class="title">
              Kulinarische Genüsse
            </p><p>Die Cucina Calabrese besticht durch ihre Schärfe. Peperoncino (Chili) ist in fast jedem Gericht zu finden. Am besten probiert man die lokalen Spezialitäten bei einem ­Antipasti-Teller.</p>

Kulinarische Genüsse

Die Cucina Calabrese besticht durch ihre Schärfe. Peperoncino (Chili) ist in fast jedem Gericht zu finden. Am besten probiert man die lokalen Spezialitäten bei einem ­Antipasti-Teller.

<p class="title">
              Ausflugsmöglichkeiten
            </p><p>Ein Highlight ist der Besuch des Vulkans Stromboli bei Nacht. Bei der Sciara del Fuoco (Feuerrutsche) kann man beobachten, wie Lavaströme ins Meer fließen.</p>

Ausflugsmöglichkeiten

Ein Highlight ist der Besuch des Vulkans Stromboli bei Nacht. Bei der Sciara del Fuoco (Feuerrutsche) kann man beobachten, wie Lavaströme ins Meer fließen.

<p class="title">
              Malerische Städte
            </p><p>Scilla ist ein Städtchen an der Meerenge von Messina, das vom Fischfang geprägt ist. Hier kann man dem geschäftigen Treiben der Fischer zusehen und gemütlich durch die charmante Altstadt flanieren.</p>

Malerische Städte

Scilla ist ein Städtchen an der Meerenge von Messina, das vom Fischfang geprägt ist. Hier kann man dem geschäftigen Treiben der Fischer zusehen und gemütlich durch die charmante Altstadt flanieren.