Radreise Südtiroler Dolomitenzauber

Die atemberaubenden Ausblicke auf die Südtiroler Dolomiten sind einzigartig. Fotos: NKG; Adobe Stock

Die atemberaubenden Ausblicke auf die Südtiroler Dolomiten sind einzigartig. Fotos: NKG; Adobe Stock

Mit NKG Reisen durch die malerischen ­Landschaften der Provinz Trentino-­Südtirol und einen kleinen Teil Venetiens radeln.

Nach der Ankunft in Bruneck im Herzen des Pustertales wird erstmal Mittagspause in der mittelalterlichen Kleinstadt gemacht. Anschließend beginnt die Radtour und die Reisenden kommen am Olanger Stausee vorbei und erreichen Toblach, wo sich der Drau Ursprung befindet. Dem Verlauf der Drau folgend geht es vorbei am Skigebiet „Drei Zinnen“ und in Winnebach wird die ­Grenze nach Österreich überquert. Die Tour führt durch Wälder, ­Wiesen und ­Felder, durch Dörfer und entlang der Drau, stets mit Aus­blick auf die grandiose Bergwelt. Bald darauf erreichen die Gäste ihre Unterkunft: Das 4*-Alpenhotel ­Weitlanbrunn in ­Arnbach-Sillian, inmitten der atemberaubenden Bergwelt der Südtiroler und ­Lienzer Dolomiten. Hier genießen die Reisenden das „Charme More ­Inclusive Paket“: Großzügiges Frühstücks- und Abendbuffet, Getränke beim Abendessen (Bier, Hauswein, Softdrinks, Mineral, Kaffee und Tee), Kuchen und Snacks von 14.30 bis 17.00 Uhr, freie Nutzung der Wellnessanlage mit Felsenhallenbad, Saunagrotte, ­Fitnessraum und vieles mehr.

Highlights der Reise

Bei dieser fantastischen Radreise gibt es viel zu entdecken: Spektakuläre Bergpanoramen, ­malerische Bergseen, traumhafte ­Radstrecken, pittoreske Dörfer, Flüsse und ­Wasserfälle und die grandiose Bergwelt der Dolomiten. Dabei lernt man auch Städte wie Lienz und Cortina d’Ampezzo kennen und lieben. Der Hotelstandort ­Sillian im Osttirol hat kulturell auch einiges zu bieten: Beispielsweise die einzige, aus dem Mittelalter erhaltene ­Prangersäule Tirols, die 1431 erbaute ­barocke Pfarr­kirche, den Autor Adam ­Purwalder (Jedermann-­Trilogie) und vieles mehr. Man darf sich auf erlebnisreiche Radtage mit NKG ­Reisen freuen, bei denen man die ­italienische Lebensfreude zwischen imposanten Berggipfeln und Weinbergen genießen kann.

Radreise Südtiroler ­Dolomitenzauber

Termin: 24. bis 28. Juni 2022

Preis: 669 Euro EZZ: +89 Euro

Leistungen:

 Fahrt im Komfortreisebus

 Radtransport im Radanhänger

 4x ÜN/Frühstück im 4*-Alpenhotel   Weitlanbrunn in Arnbach-Sillian

 Begrüßungscocktail im Hotel

 4x Abendessen im Hotel

 „Charme More Inclusive“ im Hotel

 Benutzung des Wellnessbereichs

 Besichtigung Loacker-Genusswelt

 1 Cappuccino mit 1 Kuchen im   Kunstcafé Mitterhofer

 Deutschsprachige Radguides

 Ortstaxen

 Busbegleitung der Radtouren

 NKG Reisebegleitung (ab 25 P.)

NKG Reisen

Kehlerstraße 61, 6850 Dornbirn

Tel. 05572 22030, reisen@nkg.at

www.nkg.at