„STREIFzug nach Kitzbühel mit Rubi 4“

Musik- und Wanderfreunde erleben mit RiGel Reisen großartige Tage in Kitzbühel begleitet durch die Musikanten von „Rubi 4“.

Im „Hahnenkammstüberl“ auf 1710 Metern erleben die Reisenden einen gemütlichen ­Dämmerschoppen. Zusätzlich wird man nach erfolgtem Aufstieg mit einem wunderbaren Fernblick auf die ­Kitzbüheler Alpen belohnt.

Auf nach Kitzbühel

Unterwegs gibt es erstmal eine gemütliche Mittagspause. Am ­frühen Nachmittag erreichen die Gäste dann Kitzbühel. Dann geht es zu Fuß auf den Hahnenkamm, vorbei an den markanten ­Stellen der ­legendären „Abfahrt am ­Hahnenkamm“. Die Hausbergkante, Seidlalm, das Karussell und die berühmte Mausefalle sind sehr eindrucksvoll. Man darf sich auf die Hüttengaudi mit „Rubi 4“ im ­Hahnenkammstüberl bei Lisi ­Patscheider freuen. Die Talfahrt mit der Bahn ist bis 23 Uhr möglich.

Krimmler Wasserfälle und
Kitz Kulinarik

Um 9.30 Uhr fährt die Gruppe zu den Krimmler Wasserfällen ab, die mit ihren 380 Metern die fünft­höchsten der Welt und gleichzeitig die größten Wasser­fälle Europas sind. Im Jahr 1879 wurde deshalb ein erster Besichtigungsweg, der ­sogenannte „­Wasserfallweg“ erbaut. Entlang des vier Kilometer langen ­Krimmler Wasserfallweges wurden zahlreiche Aussichtskanzeln errichtet, sodass die Besucher die Fälle aus ­nächster Nähe in sicherem Gelände betrachten können. Nach einem Mittag­essen am Jochberg können sich die Reisenden ab 15 Uhr ihre Zeit selbst einteilen. Ein Besuch beim „Kitz Kulinarik Markt“ in Kitzbühel ist an diesem Wochenende eine ­Empfehlung von RiGel Reisen. Nach dem Abend­essen im Hotel gibt es schließlich ­Musikunterhaltung mit den
„Rubi 4“.

Bergisel Sprungschanze

Nach dem Frühstück geht es in Richtung Heimat. Die Gruppe macht einen Abstecher nach Innsbruck zur Bergisel Sprungschanze. Die ­Faszination einer Skisprungstätte mit Olympischer Vergangenheit und die moderne Architektur charakterisieren die Bergisel-Schanze. Der Turm, von Stararchitektin Zaha Hadid geplant, das Panorama-Restaurant „Café im Turm“ und die Aussichtsterrasse sind mit zwei Aufzügen in wenigen Minuten erreichbar. Anschließende geht es zurück ins Ländle.

<p class="caption">Die Musiker von „Rubi 4“ freuen sich bereits auf die Reisenden. Fotos: handout/ RiGel Reisen</p>

Die Musiker von „Rubi 4“ freuen sich bereits auf die Reisenden. Fotos: handout/ RiGel Reisen

Musik Genuss am ­Hahnenkamm

Termin: 2. bis 4. September

Preis: 470 Euro p.P. EZZ: +160 Euro

Stornoschutz: 28 Euro

Leistungen:

 Fahrt im komfortablen RiGel-Reisebus

 2x Nächtigung im 4*-Hotel

 2x Frühstücksbuffet

 1x Abendessen im Hotel mit ­  anschließender Musikunterhaltung

 1x Dämmerschoppen mit Musik im   „Hahnenkammstüberl“

 Talfahrt mit der Hahnenkammbahn

 Alle Ausflüge

 Bergisel Schrägaufzug und Turmlift

RiGel Reisen

Platz 182, Hittisau,

Tel. 05513 300 06

E-Mail: info@rigelreisen.at

www.rigelreisen.at