Die Reiseperlen am Rhein

Eine atemberaubende Kreuzfahrt wartet auf die Reisenden. Fotos: handout/ Weiss Reisen, Adobe Stock

Eine atemberaubende Kreuzfahrt wartet auf die Reisenden. Fotos: handout/ Weiss Reisen, Adobe Stock

Mit Weiss Reisen eine Flusskreuzfahrt von Straßburg nach Rüdesheim, Köln und ­Amsterdam genießen!

Weiss Reisen lädt die Urlauber zu einer besonderen Kreuzfahrt auf „Vater Rhein“ ein, von den Hängen des Schwarzwaldes und der ­Vogesen bis zu seinem Mündungsdelta in den Niederlanden. Die Gäste genießen auf der Fahrt die sich ständig verändernden Landschaftsbilder: Weinhänge, steile Uferfelsen, ­Städte, Fachwerkdörfer, Windmühlen und weite Ebenen.

Erste Eindrücke der Kreuzfahrt

Die Busanreise erfolgt via Zürich nach Basel, direkt in die „Hauptstadt“ Europas: Straßburg. Dort verlässt die MS „Gérard Schmitter“ Straßburg in der Nacht und fährt rheinabwärts in Richtung Rüdesheim. Am Nachmittag erreichen die Gäste das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim. Der Bummelzug „­Winzerexpress“ bringt die Urlauber zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Nach dem Abendessen an Bord ist die berühmte Drosselgasse Pflicht für jeden Rüdesheim-­Besucher. Weltweit bekannt wurde sie durch ihre Atmosphäre und ihre vielen ­Stimmungslokale mit ­Kapellen.

Köln, Nijmegen und das „­Venedig des Nordens“

Während des Frühstücks am dritten Tag legt das Schiff ab, um auf dem schönsten Teil des romantischen Rheins zu kreuzen. Burg Ehrenfels, Burg Pfalzgrafenstein und viele weitere Burgen und Schlösser liegen eingebettet in bekannten Weinlagen. Am Nachmittag erreichen die Gäste Köln und sie haben die Gelegenheit, durch das sehenswerte Zentrum der Stadt zu schlendern. Nicht nur der Dom und die sehenswerten Altstadtgässchen zeichnen die Stadt aus, sondern auch die fröhliche Lebensart der Kölner. Von Köln geht es weiter in die älteste Stadt der Niederlande: Nijmegen. Am Abend gibt es ein festliches Gala-Dinner mit anschließendem Tanzabend an Bord. An Tag fünf wird Amsterdam erreicht. Nach dem Mittagessen lernen die ­Reisenden die Hauptsehenswürdigkeiten des „Venedig des Nordens“ bei einer Stadtführung kennen. Anschließend bleibt etwas Zeit zur freien Verfügung in dieser facettenreichen Stadt. Nach dem Abendessen an Bord unternimmt die Gruppe zum Abschluss eine Rundfahrt mit einem Panoramaboot durch die nächtlich beleuchtete Grachten-Metropole, bevor es am nächsten Morgen mit dem Bus von Amsterdam zurück ins Ländle geht.

Kreuzfahrt „Vater Rhein“

Termin: 14. bis 19. September 2022

Preise Zweibettkabinen:
Hauptdeck ab 1458 Euro pro Person

Mitteldeck ab 1636 Euro pro Person

Oberdeck ab 1706 Euro pro Person

Aufpreis EZ-Kabine: ab 548 Euro

Leistungen:

 An- und Abreise im bequemen ­  Reisebus

 5 Nächte mit Vollpension an Bord

 Unterbringung in der gebuchten   Kabine mit DU/WC

 Begrüßungsdrink an Bord

 Bordveranstaltungen

 Gala-Dinner im Rahmen der ­  Vollpension

 Getränke bei den Mahlzeiten an   Bord (Wein, Bier, Wasser und ein   Espresso)

 Alle Bargetränke (ausgenommen   Getränke der Exklusivkarte)

 Deutsch sprechender Gästeservice

 Hafengebühren

 Ausflugspaket: Fahrt mit dem   Winzerexpress in Rüdesheim und
 Eintritt Musikmuseum, Stadt-  führung und Grachtenrundfahrt in   Amsterdam

Weiss Reisen Bregenz
Bahnhofstr. 27, 6900 Bregenz
Tel. 05574 43200

weiss.reisen@weissreisen.at

www.weissreisen.at