Eine Reise durch Nostalgie und Romantik

Sich mit Weiss Reisen vom südländischen Charme des Lago ­Maggiore und des wildromantischen Centovalli bezaubern ­lassen.

Die Fahrt mit der Centovalli-Bahn bietet eine Reise durch ­Nostalgie und Romantik. Einen fast schon legendären Ruf genießt die 1923 eröffnete Centovalli-Bahn von Domodossola bis Locarno. Sowohl die Landschaft als auch die Bahnstrecke mit 83 Brücken und 34 Tunneln bezaubern auf ihre Art. Die Zugfahrt führt durch die reizvollen „Hundert Täler“, mit tiefen Schluchten und Felsspalten mit Wasserfällen, über eindrucksvolle Brücken und durch Blumenwiesen, Rebgärten und Kastanienwälder. Begeisternde Bilder mit Aussichten auf eine üppige Vegetation können vom Zug aus genossen werden und sind zu jeder Jahreszeit abwechslungsreich und faszinierend.

Bezaubernder Italien-Charme

Die Reise beginnt via Chur über den San Bernardino an den Lago Maggiore nach ­Locarno. Hier ­beginnt die Fahrt mit der ­Centovalli-Bahn von Locarno nach Domodossola. Von Domodossalo fahren die Reisenden nach Stresa, dem bekannten Kurort, der sich am Golf von Borromeo befindet. Die wunderschöne Landschaft, die architektonischen Schätze und das milde Klima machen Stresa zu einem der beliebtesten Orte Italiens. In Cannabio werden die Zimmer für die Übernachtung bezogen.

Am nächsten Vormittag besteht in der Freizeit die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf die ­Borromäischen Inseln. Die Isola Bella wird mit ihrem prunkvollen Barockpalast begeistern. Die eigentliche Sensation sind aber die wunderschönen italienischen Gärten. Die phantastische Parklandschaft mit sub­tropischer Pflanzenwelt ist ein Erlebnis und gehört zu den schönsten Zielen am Lago Maggiore. Anschließend beginnt die Rückreise nach Vorarlberg.

<p class="caption">Der Lago Maggiore ist ein landschaftliches Juwel. Fotos: Stock Adobe, Ascona-Locarno Tourismus</p>

Der Lago Maggiore ist ein landschaftliches Juwel. Fotos: Stock Adobe, Ascona-Locarno Tourismus

Lago Maggiore – Centovalli

Termin: 14. bis 15. September

Preis: 194 Euro p.P. EZ: 214 Euro

Reisekomplettschutz: 21 Euro

Leistungen:

 Fahrt im bequemen Reisebus

 1x HP in gutem Hotel in Cannabio
 Fahrt mit der Centovallibahn im ­  Panoramawagen

 Italienische Ortstaxen

Extras:

 Schifffahrt auf die Borromäischen   Inseln für rund 8 Euro

 Eintritt Schloss und Gärten auf der   Isola Bella für rund 15 Euro

Weiss Reisen Bregenz
Bahnhofstr. 27, 6900 Bregenz
Tel. 05574 43200

weiss.reisen@weissreisen.at

www.weissreisen.at