Advent am Wolfgangsee

Die „größte Laterne Österreichs“ ist umgeben von einer Vielzahl an schwimmenden Sternen. Fotos: Wolfgangsee Tourismus

Die „größte Laterne Österreichs“ ist umgeben von einer Vielzahl an schwimmenden Sternen. Fotos: Wolfgangsee Tourismus

Mit Weiss Reisen die drei Adventsdörfer und die bezaubernden ­Weihnachtsmärkte am Wolfgangsee erleben.

Der idyllische Ort St. Wolfgang ­präsentiert sich im vorweihnachtlichen Lichterglanz und bietet im ganzen Ortsgebiet eine ­reiche Palette an außergewöhnlichen Geschenkideen und Mitbringseln. Ein Rundgang am Markt und am Kirchplatz bietet einen großartigen Blick auf den See mit der weithin sichtbaren „größten Laterne Österreichs“ umgeben von einer Vielzahl an schwimmenden Sternen. Auch die Kirche mit dem traumhaften größten Flügelaltar soll man nicht außer Acht lassen. Bei der schwimmenden Adventhütte, die auf einem gewaltigen Floß errichtet ­wurde, können Besucher Advent-Flair direkt auf dem See genießen.

Christkindlmarkt und Schifffahrt

Der erste Stopp der Reise wird in Salzburg eingelegt. Für den Besuch des Weihnachtsmarktes in der Mozartstadt empfiehlt sich der traditionelle Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz. Danach geht es weiter, um die ­märchenhafte Weihnachtsstimmung in Bad Ischl zu genießen.

Am zweiten Reisetag geht es an den Wolfgangsee. Der Advent am Wolfgangsee mit den Weihnachtsmärkten in St. Wolfgang,
St. Gilgen und Strobl ist ein unvergessliches Erlebnis. In St. Wolfgang besticht die heimelige ­Atmosphäre mit Kerzen- und Fackelschein.
St. Gilgen präsentiert sich als barocke Adventinszenierung mit künstlerisch gestalteten Marktständen. Der idyllische Ort Strobl verwandelt sich in der Weihnachtszeit zu einem malerischen Krippendorf. Bei einer Erlebnis-Bootsfahrt können die Reisenden alle drei Adventmärkte am Wolfgangsee besuchen. Das Echo der Bläser hallt dabei von der Bergkulisse zurück über die Seelandschaft.

Am nächsten Tag steht noch das vorweihnachtliche Innsbruck auf dem Programm: Auf dem Platz vor dem weltberühmten Goldenen Dachl können die Gäste den Weihnachtsmarkt besuchen. Die Altstadt, mit einem der besterhaltensten mittel­alterlichen Stadtkerne, bietet die ideale Kulisse für den Christkindlmarkt.

<p class="caption">Die traditionellen Weihnachtsmärkte bereichern die Vorweihnachtszeit.</p>

Die traditionellen Weihnachtsmärkte bereichern die Vorweihnachtszeit.

Drei Adventsdörfer

Termin: 25. bis 27. November 2022

Preis: 344 Euro p.P. EZ: 380 Euro

Reisekomplettschutz: 35 Euro

Leistungen:

 Fahrt mit modernem Reisebus

 2x Zimmer/Frühstück im 4*-Hotel   direkt in Bad Ischl
 1x Abendessen im Hotel

 Begrüßungsgetränk

 Schifffahrt auf dem Wolfgangsee

 Besuch der Weihnachtsmärkte in   Bad Ischl und St. Wolfgang

 Besuch der Weihnachstmärkte in   St. Gilgen und Strobl

 Besuch der Weihnachtsmärkte in   Salzburg und Innsbruck

Weiss Reisen Bregenz
Bahnhofstr. 27, 6900 Bregenz
Tel. 05574 43200

weiss.reisen@weissreisen.at

www.weissreisen.at