Gardasee und Südtirol

Der Gardasee ist einer der schönsten Seen Europas. Fotos: Shutterstock

Der Gardasee ist einer der schönsten Seen Europas. Fotos: Shutterstock

Mit Nachbaur Reisen und dem Vorarlberger ­KirchenBlatt den größten See Italiens besuchen.

Die Reise startet in Richtung Nauders zum Benediktinerstift Marienberg bei Mals. Diese höchstgelegene Abteil Europas besteht seit 900 Jahren und ist ein wichtiges religiöses und kulturelles Zentrum. Nach einer Führung durch die eindrucksvolle Klosteran­lage geht es durch den Vinschgau, vorbei an Meran und Bozen in Richtung Süden an den Gardasee.

Ein buntes Reiseprogramm

In den nächsten vier Reisetagen gibt es viel zu erleben und noch mehr zu entdecken. Die Reisenden werden die Wallfahrtskirche Madonna della Corona, einer der eindrucksvollsten und mystischsten Orte Italiens, besuchen, Weine bei einem der vielen Winzerbetriebe entlang der Bardolino-Weinstraße verkosten und durch die Gassen von Garda bummeln. Zudem besucht die Gruppe die Halbinsel Sirmione am Südufer des Gardasees, bekannt für die Thermen des Catull. Dort angekommen steht eine Schifffahrt nach Gardone an, wo die Besichtigung des Botanischen Gartens Hruska ein Muss ist. Die ­Pilgerstätte Madonna del Frassino in Peschiera del Garda außerhalb des Dorfes über einer malerische Zypressenallee und der Besuch einer traditionellen Reismühle mit Risotto-Verkostung sind weitere Highlights der Reise. Und auch der letzte Stopp bei der Festung Franzensfeste – einst eine unüberwindbare Talsperre, heute ein Ort des kulturellen Austauschs – kann sich sehen lassen. Diese Reise lässt die Gäste staunen und verzaubert alle Kulturliebhaber.

<p class="caption">Die Wallfahrtskirche Madonna della Corona scheint wie ein Schwalbennest in die Felsen oberhalb des Etschtals gebaut.</p>

Die Wallfahrtskirche Madonna della Corona scheint wie ein Schwalbennest in die Felsen oberhalb des Etschtals gebaut.

Kultur- und Erlebnisreise

Termin: 26. bis 30. Oktober

Preis: ab 895 Euro p.P. EZZ: 115 Euro

Leistungen:

· Reisebegleitung: Hildegard Burtscher

· Fahrt im Komfortbus ab/bis ­  Vorarlberg

· 4x Übernachtung in gehobenem   Mittelklassehotel im Raum ­  Bardolino/Peschiera

· Klimatisierte Zimmer mit Dusche/  Bad, WC, WLAN, etc.

· 4x Frühstücksbuffet/Abendmenü

· Alle Ausflüge und Eintrittsgebühren   laut Programm

· Kopfhörer-Audio-System

· Versierte, örtliche Reiseleitung
 am 2., 3. und 4. Tag

Feldkirch Illpark,

Tel. 05522 74680

reisen@nachbaur.at

Dornbirn Riedgasse,

Tel. 05572 20404

dornbirn@nachbaur.at

Detailprogramm anfordern unter www.kirchenblatt.at/reisen