Weihnachtszauber erleben

Steyr – Besuch beim ChristkindVon 2. bis 4. Dezember lässt sich der ursprüngliche Zauber der Vor­weihnachtszeit in und um Steyr mit RiGel Reisen entdecken. Besondere Anziehungspunkte sind die wunderschöne Altstadt, die außergewöhnlichen Krippen und die Wallfahrts­kirche. Die Vorfreude auf Weihnachten beginnt heuer in Steyr!

Steyr – Besuch
beim Christkind

Von 2. bis 4. Dezember lässt sich der ursprüngliche Zauber der Vor­weihnachtszeit in und um Steyr mit RiGel Reisen entdecken. Besondere Anziehungspunkte sind die wunderschöne Altstadt, die außergewöhnlichen Krippen und die Wallfahrts­kirche. Die Vorfreude auf Weihnachten beginnt heuer in Steyr!

Mit RiGel Reisen geht es zu den schönsten ­Weihnachtsmärkten im In- und Ausland.

Da im letzten Jahr die Weihnachtsmärkte abgesagt wurden, will RiGel Reisen diese heuer so richtig genießen. Aus diesem Grund gibt das Reisebüro dieses Jahr so richtig Gas und hat einige Destinationen im Angebot. Einsteigen, abschalten und ­genießen mit allem was so dazugehört. Glühwein schlürfen, durch die Gassen schlendern, an den Verkaufsständen bummeln und sich einfach von der Adventszeit verzaubern lassen. Alle Infor­mationen gibt es auch direkt auf der RiGel Homepage unter www.rigelreisen.at oder telefonisch
unter 05513 30006. Fotos: handout/RiGel Reisen

<p>Advent am ­Wolfgangsee</p><p/><p>Von 11. bis 13. Dezember genießen die RiGel Reisenden die ­schönsten Adventmärkte Österreichs. Die Gruppe besucht St. Wolfgang,</p><p>St. ­Gilgen und Strobl. Die leuchtende ­Friedenslicht-Laterne strahlt in Winternächten weithin über den ­Wolfgangsee und lädt zum besinnlichen Staunen und Freuen ein.</p>

Advent am ­Wolfgangsee

Von 11. bis 13. Dezember genießen die RiGel Reisenden die ­schönsten Adventmärkte Österreichs. Die Gruppe besucht St. Wolfgang,

St. ­Gilgen und Strobl. Die leuchtende ­Friedenslicht-Laterne strahlt in Winternächten weithin über den ­Wolfgangsee und lädt zum besinnlichen Staunen und Freuen ein.

<p>Weihnachten in ­Leogang</p><p/><p>Von 22. bis 26. Dezember macht RiGel Reisen unvergessliche Weihnachtstage in Saalfelden Leogang möglich. Besinnlichkeit und Freude in der zauberhaften Winterlandschaft im Salzburger Land erleben. Ein feines Weihnachtsgaladinner, ein familiäres Wellness-Hotel und eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier warten.</p>

Weihnachten
in ­Leogang

Von 22. bis 26. Dezember macht RiGel Reisen unvergessliche Weihnachtstage in Saalfelden Leogang möglich. Besinnlichkeit und Freude in der zauberhaften Winterlandschaft im Salzburger Land erleben. Ein feines Weihnachtsgaladinner, ein familiäres Wellness-Hotel und eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier warten.

<p>Pullman City und Altöttingen</p><p/><p>Am 26. und 27. November besucht RiGel Reisen die Amerikanische Weihnacht im Herzen von Bayern: Die „Westernstadt“ von ihrer weihnachtlichen Seite erleben. Schon optisch ist dieser Weihnachtsmarkt mit seiner prunkvollen Weihnachts­beleuchtung und den schrill geschmückten Weihnachtsbäumen eine Augenweide. Die Mainstreet ist gefüllt mit Verkaufsständen mit Weihnachtsartikeln und kulinarischen Spezialitäten aus Amerika. Ein weiterer Weihnachtsmarkt, den die Reisenden besuchen werden, ist der Altöttinger Christkindlmarkt. Er entführt in seine ureigene Traumwelt. Er besticht nicht nur durch ­seine wunderbare Lage am Kapellplatz mitten in Altöttingen, sondern auch durch sein originelles Sortiment.</p>

Pullman City und Altöttingen

Am 26. und 27. November besucht RiGel Reisen die Amerikanische Weihnacht im Herzen von Bayern: Die „Westernstadt“ von ihrer weihnachtlichen Seite erleben. Schon optisch ist dieser Weihnachtsmarkt mit seiner prunkvollen Weihnachts­beleuchtung und den schrill geschmückten Weihnachtsbäumen eine Augenweide. Die Mainstreet ist gefüllt mit Verkaufsständen mit Weihnachtsartikeln und kulinarischen Spezialitäten aus Amerika. Ein weiterer Weihnachtsmarkt, den die Reisenden besuchen werden, ist der Altöttinger Christkindlmarkt. Er entführt in seine ureigene Traumwelt. Er besticht nicht nur durch ­seine wunderbare Lage am Kapellplatz mitten in Altöttingen, sondern auch durch sein originelles Sortiment.

<p>Südtirol – Luis Trenker Weihnachtsmärkte</p><p/><p>Am 7. und 8. Dezember geht es mit RiGel Reisen ins Südtirol: Ein wahres Erlebnis für die Sinne sind die ­Weihnachtsmärkte. Mitten im ­Grödnertal in St. Ulrich liegt das schönste Weihnachtsdorf der Alpen. Der ­Christkindlmarkt bietet ladinische Tradition und ­einhei­misches Kunsthandwerk. Höhepunkte des Weihnachtsmarktes in St. Ulrich sind sicherlich die ­Krippenausstellung und die größte Krippe der Welt. ­Weiters besuchen die Reisenden einen heimeligen Weihnachtsmarkt in ­Sterzing. Zu guter Letzt wird der Weihnachtsmarkt in Brixen besucht. Seine ­wunderbare Lage, zu Füßen des ­prächtigen Doms und der Hofburg, eröffnet eine bunte Welt aus ver­führerischen ­Düften und ­Geschmäckern.</p>

Südtirol – Luis Trenker Weihnachtsmärkte

Am 7. und 8. Dezember geht es mit RiGel Reisen ins Südtirol: Ein wahres Erlebnis für die Sinne sind die ­Weihnachtsmärkte. Mitten im ­Grödnertal in St. Ulrich liegt das schönste Weihnachtsdorf der Alpen. Der ­Christkindlmarkt bietet ladinische Tradition und ­einhei­misches Kunsthandwerk. Höhepunkte des Weihnachtsmarktes in St. Ulrich sind sicherlich die ­Krippenausstellung und die größte Krippe der Welt. ­Weiters besuchen die Reisenden einen heimeligen Weihnachtsmarkt in ­Sterzing. Zu guter Letzt wird der Weihnachtsmarkt in Brixen besucht. Seine ­wunderbare Lage, zu Füßen des ­prächtigen Doms und der Hofburg, eröffnet eine bunte Welt aus ver­führerischen ­Düften und ­Geschmäckern.

<p>Ulm – Stuttgart – ­Konstanz</p><p/><p>Am 17. und 18. Dezember, dem ­letzten Adventwochenende, warten drei weihnachtliche Märkte und Städte auf die RiGel Reisenden. Ulm: Stimmungsvoll platziert auf dem Münsterplatz, direkt vor dem höchsten Kirchturm der Welt, verwandeln festliche Holzbuden den Weihnachtsmarkt in eine kleine „Stadt in der Stadt“. Stuttgart: Die festlich illuminierte Innenstadt, mittelalterlich geprägt vom Alten Schloss, den ­Türmen der Stiftskirche und der ba­rocken Anlage des Neuen ­Schlosses, ­bildet die traumhafte Kulisse des ­Weihnachtsmarktes. ­Konstanz: Mit dem einzigartigen Weihnachtsschiff, „WinterSeeLeuchten“, rund 150 zauberhaften Hütten und regionalen Produkten aus der Bodensee-Region begeistert Konstanz.</p>

Ulm – Stuttgart – ­Konstanz

Am 17. und 18. Dezember, dem ­letzten Adventwochenende, warten drei weihnachtliche Märkte und Städte auf die RiGel Reisenden. Ulm: Stimmungsvoll platziert auf dem Münsterplatz, direkt vor dem höchsten Kirchturm der Welt, verwandeln festliche Holzbuden den Weihnachtsmarkt in eine kleine „Stadt in der Stadt“. Stuttgart: Die festlich illuminierte Innenstadt, mittelalterlich geprägt vom Alten Schloss, den ­Türmen der Stiftskirche und der ba­rocken Anlage des Neuen ­Schlosses, ­bildet die traumhafte Kulisse des ­Weihnachtsmarktes. ­Konstanz: Mit dem einzigartigen Weihnachtsschiff, „WinterSeeLeuchten“, rund 150 zauberhaften Hütten und regionalen Produkten aus der Bodensee-Region begeistert Konstanz.