Silvesterreise ­ Dresden und Meißen

Mit Weiss Reisen den Jahreswechsel in der Barockstadt mit ihrem Lichterglanz und ihren Kostbarkeiten feiern.

In der schönsten Stadt an der Elbe lässt sich das neue Jahr mit einer Übernachtung im 4*-Hotel ­Dresden und einem Gala­dinner sicherlich bestens einläuten. Mit der Elbschifffahrt beginnt das neue Jahr gleich mit einem ­Höhepunkt. Zudem gibt es die Gelegenheit, die Porzellanmanufaktur in Meißen zu besichtigen.

Galamenü zu Silvester

Nach der Anreise über Nürnberg geht es auf direktem Weg ins 4*-Hotel in Dresden. Nach dem Zimmerbezug bietet es sich an, das „Elbflorenz“ bei einem Spaziergang kennenzulernen, bevor das vorzügliche Abendessen eingenommen wird. Am Silvestermorgen beginnt der Tag mit einer Stadtführung durch die Altstadt Dresdens mit all ihren Sehenswürdigkeiten, wie dem Zwinger, dem Theaterplatz, dem Residenzschloss, der Kathedrale und natürlich nicht zu vergessen, der Frauenkirche. Nach der Mittagspause besuchen die Reisenden die Gemäldegalerie „Alte Meister“ im Dresdner Zwinger. Danach steht der Nachmittag zur freien Verfügung offen, bevor die Gäste am Abend zum Galamenü im Hotel geladen werden. Ein unterhaltsamer Abend in gemütlicher Runde mit Tanz und Musik steht auf dem Programm. Mit einem herrlichen Feuerwerk wird der Jahresanfang begrüßt.

Schifffahrt und Porzellan

Nach einem späteren Frühstück begeben sich die Reisenden gegen Mittag an Bord der ältesten und größten Raddampferflotte. Die Rundfahrt führt von der Dresdner Altstadt mit Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten bis zum berühmten „Blauen Wunder“ und zurück. Bei einer Tasse ­Kaffee und einem Stück Kuchen lässt sich die vorbeiziehende ­Kulisse vom Wasser aus bestaunen. Am Nachmittag geht es weiter in die ­Porzellanstadt Meißen. Nach einer Führung durch die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, Weinkellern und Höfen besteht die ­Möglichkeit zur Besichtigung der Porzellanmanufaktur (bei der Buchung angeben). Am Abend wird zu einem geselligen Abendessen in einem der Dresdner Gewölbe­restaurants eingeladen. Am ­nächsten Tag wird nach dem Frühstück die Heimreise angetreten.

Prosit Neujahr!

Termin: 30. Dezember bis 2. Jänner

Preis: 735 Euro p.P. EZ: 915 Euro

Reisekomplettschutz: 49 Euro

Leistungen:

 Fahrt mit bequemem Reisebus

 3x Zimmer mit Frühstück im   4*-Hotel in Dresden

 Abendessen im Hotel am 1. Tag

 Stadtführung Dresden und Meißen

 Eintritt Zwinger und Führung ­  Gemädegalerie „Alte Meister“

 Eintritt und Führung „Königlichen

 Paraderäume August des Starken“

 und „Porzellankabinett“ im

 Residenzschloss Dresden

 Eintritt Porzellanmanufaktur ­  Meißen

 Silvesterabend mit Galamenü und   Musikunterhaltung im Hotel

 Abendessen in Dresdner Erlebnis-  restaurant am ersten Neujahrstag

 Winterliche Schifffahrt mit Kaffee

 und Kuchen

Weiss Reisen Bregenz
Bahnhofstr. 27, 6900 Bregenz
Tel. 05574 43200

weiss.reisen@weissreisen.at

www.weissreisen.at