Leckeres Dessert für den Gartentisch

Mit frischen Birnen, knackigen Äpfeln und leckeren Beeren: Der süße Flammkuchen ist einfach zubereitet und schmeckt im Sommer himmlisch gut!  Fotos: handout/ SPAR

Mit frischen Birnen,
knackigen Äpfeln und leckeren Beeren: Der süße Flammkuchen ist
einfach zubereitet und schmeckt im Sommer
himmlisch gut!  Fotos: handout/ SPAR

SoulSista Sabine verzaubert mit einem leckeren süßen Flammkuchen.

Ein Dessert, das in kurzer Zeit zubereitet ist: Flammkuchen kennt man prinzipiell in pikanten Variationen. Aber auch süß ist er sehr köstlich. Besonders zur Beerenzeit kann man ihn bunt und fruchtig gestalten, aber auch mit Birnen oder Äpfeln eine super Kombination!

Eure
Sabine
von
SoulSistaKitchen

Süßer Flammkuchen


1. Flammkuchenteig auf ein
Blech mit Backpapier
geben.

2. ½ Becher Kokosjoghurt mit 2 EL Griechischem Joghurt und Honig verrühren.

3. Mit Beeren belegen und bei 200 Grad Heißluft für ca. 15 bis 17 min goldbraun backen.