Lehre statt Studium? Na klar!

Lehre trotz Matura? Lisa weiß, warum sie diesen Weg gewählt hat. Foto: handout/Blum

Lehre trotz Matura? Lisa weiß, warum sie diesen Weg gewählt hat. Foto: handout/Blum

Eine Lehre als ­Elektrotechnikerin bei Blum – Lisa hat ihren Traumberuf gefunden.

Nach der erfolgreich bestandenen Matura zum Studium hinaus in die Welt – für viele Maturanten der große Traum. Auch Lisas Plan sah vor, nach dem Gymnasium zum Architektur-Studium nach Liechtenstein zu übersiedeln. Doch nach den intensiven Wochen des Lernens und noch vor dem Abbrechen ihrer Zelte in Vorarlberg gönnte sich die Maturantin eine kleine Lernpause. Auch wollte sie die Zeit nutzen, um sich ein kleines finanzielles Polster für das Leben als Studentin zu schaffen. Ein Job musste her!

Technikfieber

Gefunden hat sie dann eine Tätigkeit beim Beschlägehersteller Blum in Höchst – und zwar als Staplerfahrerin in der Produktion. Innerhalb kürzester Zeit hatte Lisa das Technikfieber so sehr gepackt, dass sie nach ihrem „Übergangsjob“ gleich in der Blum-Lehre schnupperte. Danach hatte die Technik sie vollends in ihren Bann gezogen. So begann die junge Frau eine Lehre zur Elektrotechnikerin.

Vom Bücherwurm
zur Praktikerin

Zu ihrem Arbeitsalltag bei Blum gehören logisches Denken, räumliches Vorstellungsvermögen und präzises Arbeiten. Und genau das macht Lisa Spaß. „Mit der Lehre zur Elektrotechnikerin stehen mir beruflich viele Wege offen. Denn Fachkräfte mit einer Hightech-Lehre, wie ich sie bei Blum gerade absolviere, sind sehr gefragt“, erklärt sie ihre großen Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die wichtigsten Termine sind in der Factbox links­ersichtlich. MA

INFOS

Wichtige Termine:

• Berufserkundung:
Oktober bis November

• Berufspraktische Tage (Schnupperlehre): 8. Jänner bis 13. März 2018

• Lehrlings-Infotag: 3. Februar 2018,
9 bis 12 Uhr; Werk 3, Höchst

• Lehrlings-Infoabend: 23. Februar 2018, 16 bis 19 Uhr; Werk 7, Dornbirn

• Eignungstest: 14. bis 16 März 2018 (nach Einladung)

Artikel 1 von 1