In Lauterach lässt es sich gut leben!

Lauterach ist für Jung und Alt ein wunderbarer Ort zu leben. Foto: MiK

Lauterach ist für Jung und Alt ein wunderbarer Ort zu leben. Foto: MiK

Die Gemeinde Lauterach bietet für alle eine tolle Lebensqualität.

Lauterach ist der Wohn- und Lebensmittelpunkt für etwa 10.000 Einwohner. Und das nicht ohne Grund, denn die Gemeinde ist mit seiner guten Infrastruktur und der Nähe zur Natur ein wunderbarer Ort, um sein Leben zu verbringen. Im Südwesten befindet sich das Lauteracher Ried, das als Naherholungsgebiet gilt und von geschützten Streuwiesen geprägt ist. Hier findet man auch den idyllisch gelegenen Jannersee, der ein wunderbares Ziel für einen Spaziergang mit der Familie und das Brutgebiet vieler seltener Vogelarten ist.

Familienfreundlich

Für Familie und Jugend tut die Gemeinde auch einiges. So gibt es verschiedene Familientreffs, bei denen Kontakte mit anderen Eltern und Kindern geknüpft werden können. Jugendliche finden bei der Offenen Jugendarbeit in Lauterach einen Anlaufpunkt, an dem sie ihre Freizeit gestalten und Freunde treffen können. Verschiedene Vereine wie die Bürgermusik der Kinderchor oder die Turnerschaft stärken den Zusammenhalt und bringen die Menschen zusammen.  MH

Wann & Wo | template