Feiern im Wirtschaftszelt!

Musikkapellen und Bands aus dem ganzen Land treffen sich im festlich geschmückten Wirtschaftszelt und sorgen für perfekte Stimmung.

Musikkapellen und Bands aus dem ganzen Land treffen sich im festlich geschmückten Wirtschaftszelt und sorgen für perfekte Stimmung.

Schunkeln, Genießen und Feiern: Die Messe in Dornbirn lädt an allen Messetagen zum großen Herbstfest ein.

Die 70. Ausgabe der traditionsreichen Publikumsmesse bietet mit dem Mohren-Wirtschaftszelt, genialer Blasmusik, einem großen Rummelplatz und dem beliebten „Messe-Hennele“ wieder alles, was für gesellige Stunden im Messequartier notwendig ist. Der seit 1949 einzigartige Treffpunkt – ein Garant für Gemütlichkeit und Stimmung – bringt Menschen aller Altersgruppen in geselliger Atmosphäre zusammen. Hier trifft sich das ganze Ländle, es wird geschunkelt, geflirtet, getanzt und gefeiert! Der Eintritt ins Mohren-Wirtschaftszelt ist ab 18 Uhr frei, bis 2.30 Uhr verkehren Stadt- und Landbusse – gegen Vorlage der Messekarte, wie immer kostenlos. Legendäre Partynächte mit Zündstoff am 30. August, „The Monroes“ am 31. August, und die erste Oktoberfestparty des Jahres am 1. September mit der Band „Freibier“, kündigen sich an und werden unvergessen bleiben. Höhepunkt ist sicher die „Nacht der Tracht“, am Samstag. Unter dem Motto „Oktoberfest“ treffen sich „Dirndl“ und „Bua“. An diesem Abend, bis in die tiefe Nacht, geht im Mohren-Wirtschaftszelt ordentlich die Post ab! Dafür sorgen fetzige Musik, eine Barmeile und eine Weinlaube. Am Sonntag, 2. September, lädt der ORF um 10 Uhr zum Frühschoppen ein, ab 12 Uhr ist der Dornbirner Blasmusiktag zu Gast. Die Besucher erwartet ein riesiges, prächtig dekoriertes Festzelt, das herrlich viel Platz für gesellige Stunden bietet. Für die passende Feiertag- und Feierabend-Unterhaltung und eine beschwingte Stimmung sorgen Musikkapellen aus ganz Vorarlberg.

<p class="caption">„The Monroes“ werden die Stimmung des Festzeltes ordentlich einheizen.  Foto: handout//Monroes/Shutterstock</p>

„The Monroes“ werden die Stimmung des Festzeltes ordentlich einheizen.  Foto: handout//Monroes/Shutterstock

INFOS

Mohren-Wirtschaftszelt auf der Herbstmesse Dornbirn

29. August bis 2. September 2018

Halle 13: Eintritt ab 18 Uhr frei!

Mittwoch, 29. August

• 11.30 bis 13.30 Uhr: Bärig Böhmisch

• 13.45 bis 15.45 Uhr: 60er Musikanten Dornbirn

• 16 bis 18 Uhr: Harmoniemusik Muntlix

• ab 19 Uhr: Jahreshauptversammlung der VN-Leser

Donnerstag, 30. August

• 10.30 bis 12.30 Uhr: Saminataler Frastanz

• 12.45 bis 14.45 Uhr: Bauernkapelle Dornbirn

• 15 bis 17 Uhr: Bauernkapelle
Andelsbuch

• 17.15 bis 19.15 Uhr: Hatler Musik

• ab 20 Uhr: mit Zündstoff durch die Nacht, anschließend DJ Alpenraini

Freitag, 31. August

• 10.30 bis 12.30 Uhr: Goaßbeitlbuam Bregenz

• 12.45 bis 14.45 Uhr: Hatler Seniorenmusik

• 15 bis 17 Uhr: Bürgermusik Hohenems 1821

• 17.15 bis 19.15 Uhr: Musikverein Eichenberg

• 19.30 bis 21 Uhr: Musikverein
Möggers

• ab 22 Uhr: „Back to the Roots“ mit „The Monroes“, anschließend
DJ Alpenraini

Samstag, 1. September

• 10.30 bis 12.30 Uhr: Musikverein Alpenklänge Thal

• 12.45 bis 14.45 Uhr: Bö-mix

• 15 bis 17 Uhr: Klostner 7ner Partie

• 17.15 bis 19.15 Uhr: Plan B (Thal)

• ab 19.30 Uhr: Oktoberfestparty mit der Band „Freibier“, anschließend
DJ Alpenraini

Sonntag, 2. September

• 10 bis 12 Uhr: ORF Frühshoppen

• ab 12 Uhr: Dornbirner Blasmusiktag

• 12.15 bis 13.15 Uhr: Hatler Musik

• 13.30 bis 14.30 Uhr: Stadtmusik Dornbirn

• 14.30 bis 15 Uhr: Einmarsch aller Musikgruppen

• 15.15 bis 16.15 Uhr: Musikverein
Dornbirn-Rohrbach

• 16.30 bis 17.30 Uhr: Stadtkapelle Haselstauden


www.messedornbirn.at

Wann & Wo | template