Jugendlicher Blick auf Dornbirn

Im Anschluss an den Workshop zogen die Jugendlichen durch die Stadt. Foto: handout/OJA Dornbirn

Im Anschluss an den Workshop zogen die Jugendlichen durch die Stadt. Foto: handout/OJA Dornbirn

W&W zeigt Lieblingsplätze von Dornbirner Jugendlichen des „Job Ahoi“-Projekts der OJAD.

Jugendliche vom Projekt „Job Ahoi“ der Offenen Jugendarbeit Dornbirn nahmen am Mittwoch am Workshop „Pic Your Future“ teil. Der Workshop fand im Jugendzentrum Vismut statt und behandelte die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN. Die Jugendlichen beschäftigten sich dabei mithilfe von Fotos mit den Themen Klimaschutz, Frieden, Entwicklungszusammenarbeit, Armutsbekämpfung, Gesundheit, Beschäftigung und weiteren Zielen für eine nachhaltige globale Entwicklung. Die Fotos selbst wurden von Jugendlichen aus ganz Österreich in einem von der Jugendumweltplattform JUMP initiierten Projekt erstellt. Die Bilder reisen zurzeit als Wanderausstellung quer durch Österreich und sind noch bis zum 8. November im Jugendzentrum Vismut zu betrachten. Im Anschluss zum Workshop gingen die Jugendlichen gemeinsam durch Dornbirn und machten Bilder von den Lieblingsplätzen in ihrer Stadt, die man hier bewundern kann. MJ

Wann & Wo | template