Highlights

in Feldkirch
aus Sicht von Fotograf
Mark Lins

<p class="title">
              Baggerseen Rüttenen
            </p><p>„Für mich einer der schönsten Plätze der Welt. Wenn wir nicht skaten waren, dann waren wir hier. Wir gehen heute noch viel mit den Kids dort spazieren, ans Wasser oder zur „Breandoacha“. An diesem Ort bleibt bei mir irgendwie immer die Zeit stehen und solche Dinge sollte man bewahren. Ganz einfach: ‚Grüßen – genießen und nimm deinen Müll wieder mit!‘“</p><p class="title">
              Alton Premium Board Store
            </p><p>„Kein Vorbeifahren ohne Kaffeepause – seit über 20 Jahren der Shop meines Vertrauens. Skaten hat mich sehr geprägt und war ein großer Teil meines Lebens. Ich war jahrelang fast täglich hier und lasse mich eigentlich nur hier einkleiden. Hier bekomme ich alles von Kopf bis Fuß plus alles für die Bretter, die die Welt bedeuten – und das während ich an einer Bar sitze.“Skatepark Oberau</p><p class="title">„Nicht nur, dass ich hier in die Hauptschule ging, wir waren dort auch viel am Skaten oder Basketball spielen. Ich weiß noch gut, wie die ersten Obstacles kamen – diese kleine braune Fun-Box. Wenn man sich das Areal anschaut, muss man echt den Hut ziehen, was die Stadt da für die Jugend gemacht hat. Es werden viele Möglichkeiten geboten und architektonisch finde ich es auch schön. Ich denke, dass Feldkirch damit ein Vorzeigestück in Vorarlberg hat. Und an alle Jungs, mit denen ich hier früher am ‚Ballen‘ war – das ist jetzt quasi eine öffentliche Herausforderung!“</p><p class="title">
              Schützenhaus
            </p><p class="title">„Zuhause, bei Oma und im Schützenhaus schmeckt´s am besten. Der Treffpunkt mit dem Rudel (Feldkircher Clique), die Location für Geburtstage und der Caterer meines Vertrauens. Egal ob Häppchen bei meiner Buchpräsentation oder Hochzeitsmenü – das Team rund um Jürgen und Matthias hat noch nie enttäuscht und der Mix aus gutbürgerlich und einem Hauch High-Class stimmt perfekt. Die Themenwochen und saisonalen Gerichte sind ein Geheimtipp.“</p><p class="title">
              Bunt Bar
            </p><p>„Ich denke, Nani hat hier in den letzten sieben Jahren eine weitere Kult-Bar in Feldkirch erschaffen. Ich mag die Lockerheit in der Location und finde es gut, wenn man mit verschiedenen Events ein breit gefächertes Publikum um sich schart. Und seien wir uns ehrlich, das Ding ist immer voll. Bin schon gespannt auf sein neues Eisen im Feuer!“</p>

Baggerseen Rüttenen

„Für mich einer der schönsten Plätze der Welt. Wenn wir nicht skaten waren, dann waren wir hier. Wir gehen heute noch viel mit den Kids dort spazieren, ans Wasser oder zur „Breandoacha“. An diesem Ort bleibt bei mir irgendwie immer die Zeit stehen und solche Dinge sollte man bewahren. Ganz einfach: ‚Grüßen – genießen und nimm
deinen Müll wieder mit!‘“

Alton Premium Board Store


„Kein Vorbeifahren ohne Kaffeepause – seit über 20 Jahren der Shop meines Vertrauens. Skaten hat mich sehr geprägt und war ein großer Teil meines Lebens. Ich war jahrelang fast täglich hier und lasse mich eigentlich nur hier einkleiden. Hier bekomme ich alles von Kopf bis Fuß plus alles für die Bretter, die die Welt bedeuten – und das während ich an einer Bar sitze.“
Skatepark Oberau


„Nicht nur, dass ich hier in die Hauptschule ging, wir waren dort auch viel am Skaten oder Basketball spielen. Ich weiß noch gut, wie die ersten Obstacles kamen – diese kleine braune Fun-Box. Wenn man sich das Areal anschaut, muss man echt den Hut ziehen, was die Stadt da für die Jugend gemacht hat. Es werden viele Möglichkeiten geboten und architektonisch finde ich es auch schön. Ich denke, dass Feldkirch damit ein Vorzeigestück in Vorarlberg hat. Und an alle Jungs, mit denen ich hier früher am ‚Ballen‘ war – das ist jetzt quasi eine öffentliche Herausforderung!“

Schützenhaus

„Zuhause, bei Oma und im Schützenhaus schmeckt´s am besten. Der Treffpunkt mit dem Rudel (Feldkircher Clique), die Location für Geburtstage und der Caterer meines Vertrauens. Egal ob Häppchen bei meiner Buchpräsentation oder Hochzeitsmenü – das Team rund um Jürgen und Matthias hat noch nie enttäuscht und der Mix aus gutbürgerlich und einem Hauch High-Class stimmt perfekt. Die Themenwochen und saisonalen Gerichte sind ein Geheimtipp.“

Bunt Bar

„Ich denke, Nani hat hier in den letzten sieben Jahren eine weitere Kult-Bar in Feldkirch erschaffen. Ich mag die Lockerheit in der Location und finde es gut, wenn man mit verschiedenen Events ein breit gefächertes Publikum um sich schart. Und seien wir uns ehrlich, das Ding ist immer voll. Bin schon gespannt auf sein neues Eisen im Feuer!“

Wann & Wo | template