Ab auf die Piste!

Im Skigebiet Golm erlebt die ganze Familie einen super Skitag.  Foto: handout/Golm

Im Skigebiet Golm erlebt die ganze Familie einen super Skitag.  Foto: handout/Golm

Pistenspaß für alle: Im Familienskigebiet Golm fühlt sich Groß und Klein wohl.

Aller Anfang ist schwer – aber das muss es nicht sein! Werden die ersten „Schritte im Schnee“ auf der richtigen Piste gemacht, macht das Lernen gleich viel mehr Spaß. Dafür gibt es im Skigebiet Golm tolle Anfängermöglichkeiten. Der Schlepplift Innerbach, direkt bei der Talstation Vandans, ist ideal für die ersten Übungen auf den Skiern. Je nach Wunsch kann eine Punktekarte oder eine Tageskarte nur für den Übungslift erworben werden. Der Schlepplift Sücka befindet sich direkt im Skigebiet Golm und ist auch bestens für Anfänger geeignet. Von der Bergstation Grüneck ist er in wenigen Metern erreichbar. Wer eine Pause braucht, der kann im Panorama-Restaurant Grüneck einkehren. Die Familienabfahrt führt direkt am „Hexenwald“ vorbei. Dieser Wald ist besonders bei den kleinen Skifahrern beliebt und verspricht Abwechslung und Spaß für die ganze Familie. Ist der Anfang zum Skifahren dann doch zu schwer, gibt es bei der Bergstation der Golmerbahn einen kostenlosen Kindergarten für alle (noch) Nicht-Skifahrer von drei bis sechs Jahren. MH

Wann & Wo | template