Schwung, Sport und jede Menge Spaß

Da kann die Wintersaison 2018/19 kommen: Die Silvretta Montafon bietet wieder zahlreiche Highlights, auch abseits der Pisten!  Foto: handout/Silvretta Montafon, Daniel Hug

Da kann die Wintersaison 2018/19 kommen: Die Silvretta Montafon bietet wieder zahlreiche Highlights, auch abseits der Pisten!  Foto: handout/Silvretta Montafon, Daniel Hug

Auch in der kommenden Saison jagt im Skigebiet Silvretta Montafon ein Highlight das nächste!

Das sportlichste Skigebiet verbindet in der Wintersaison 2018/19 auf gewohnt schwungvolle Art und Weise Spitzensport und kulinarische Hochgenüsse mit einzigartigen Bergerlebnissen und Top-Acts aus der Musikszene.

Die neue Jöchle Bahn

Mit Saisonbeginn erwartet die Wintersportler im Valisera-Gebiet anstelle der beiden Jöchle Schlepplifte und der Älpli Bahn eine neue 6er-Sesselbahn. Weniger anstehen, gemütlich sitzen und noch öfters die Pisten runterbrettern: Die neue Jöchle Bahn garantiert eine deutliche Qualitäts- und Komfortsteigerung.

Tradition und Moderne
in einem Haus

An der ehemaligen Talstation der Versettla Einersesselbahn, die von 1966 bis 1986 in Betrieb war, wartet diesen Winter ein ganz besonderes Highlight: Die neue „Alte Talstation“ – ein Konzept, das auf ganzer Linie überzeugt: Neben einem Intersport-Shop samt Skiverleih findet eine Aprés-Ski-Arena mit überdachter Terrasse sowie eine acht Meter lange Sky-Bar Platz im neuen Gebäude. Das neue Lokal verschreibt sich der Skigeschichte des Montafon. Ihr gesamter Stil lässt sich als ‚alpin-chic’ beschreiben: Viele traditionelle Elemente der Inneneinrichtung sind mit modischen Accessoires kombiniert – von Holzdecken mit Stahlkonstruktionen über robuste Tische mit modernen Stühlen bis hin zu großformatigen historischen Aufnahmen von Skifahrern, welche die Silvretta Montafon geprägt haben.

Après-Ski und Konzerte

Für den Startschuss mit ordentlichem Zündstoff sorgt „Starmix“ am 1. Dezember und läutet beim Kapellrestaurant durch ihre mitreißende Performance den musikalischen Winter ein. Sprichwörtlich „glühen“ lässt DJ Ötzi den Montafoner Après-Ski-Himmel dann am 23. März mit seinem Hit „Ein Stern“. Mit dem Open-Air-Konzert von „LaBrassBanda“ findet die Saison am 6. April dann einen fulminanten, musikalischen Abschluss und lässt die großen Wintermomente 2018/19 noch einmal so richtig hochleben. Alle Infos zu den Konzerten gibt es online.

<p class="caption">Pistenspaß, musikalische Highlights und kulinarische Genüsse, das alles und mehr erwartet die Besucher der Silvretta Montafon.</p>

Pistenspaß, musikalische Highlights und kulinarische Genüsse, das alles und mehr erwartet die Besucher der Silvretta Montafon.

Wann & Wo | template