Alpenstadt im Weihnachtszauber

Der Bludenzer Christkindlemarkt ist jedes Jahr ein Highlight für Groß und Klein.

Der Bludenzer Christkindlemarkt ist jedes Jahr ein Highlight für Groß und Klein.

Einmal mehr wird die Bludenzer Mühlgasse zum weihnachtlichen Treffpunkt im Advent.

Auch in der Alpenstadt wird es weihnachtlich: Bis 24. Dezember laden die Christkindlehäuschen bei Kulinarik, Tee und Glühwein zum vorweihnachtlichen Plausch in die Altstadt ein. Von Freitag bis Donnerstag präsentieren zudem im wöchentlichen Wechsel Kreative ihre Handwerkskunst sowie selbstgefertigte Einzelstücke – insgesamt zwölf verschiedene Anbieter sorgen so für reichlich Abwechslung.

Programm für Kinder

und Familien

Neben den kulinarischen Genüssen und den künstlerischen Handwerks-produkten steht auch heuer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Kinder und Familien im Vordergrund. So sind die Kleinen in der Adventszeit etwa dazu eingeladen, Kekse zu backen oder in der Schneiderwerkstatt selbst tätig zu werden. Die Wartezeit auf das Christkind wird mit dem Basteln von Weihnachtskarten verkürzt. In der Buchhandlung Tyrolia erwarten die Kinder spannende Geschichten. Jeden ­Freitag-, Samstag- und Sonntagnachmittag drehen Kinder außerdem auf den Rücken der Ponys ihre Runden durch die Gassen und können im Anschluss zwei süße Zwergziegen bei der Kleintierausstellung am Bludenzer Christkindlemarkt betrachten.

Live-Musik und

„DJ, Punsch & Glühwein“

Live Musik und DJ-Sound: Der Bludenzer Christkindlemarkt besticht durch ein vielseitiges Abendprogramm. Jeden Donnerstagabend verwandelt sich die Mühlgasse bei „DJ, Punsch & Glühwein“ zum musikalischen Treffpunkt der Stadt, jeden Freitag gibt es Live Musik von Jazz bis Country.

INFOS

Bludenzer Christkindlemarkt

WANN:  Bis 24. Dezember
WO: Mühlegasse, Bludenz


Sonntag bis Mittwoch: 11 bis 20 Uhr Donnerstag u. Freitag: 11 bis 21 Uhr Samstag: 10 bis 20 Uhr
Montag, 24. Dezember: 11 bis 14 Uhr

Mehr Infos:
www.bludenz.at

Wann & Wo | template