Bild

Das alpine Bergdorf

Atemberaubendes Bergpanorama und coole Events – all das und mehr bietet das Wintersportparadies Gargellen.  Foto: handout/Bergbahnen Gargellen

Atemberaubendes Bergpanorama und coole Events – all das und mehr bietet das
Wintersportparadies Gargellen.  Foto: handout/Bergbahnen Gargellen

Alpine Kulisse mit majestätischen Gipfeln – Gargellen, der höchstgelegene Ort des Montafons, hat für Wintersport-Enthusiasten einiges zu bieten.

Auf 1423 Metern glänzt das malerische Bergdorf mit bestens präparierten Pisten, traumhaften Tiefschneehängen und sonnigen Abfahrten. Die Sonnenterasse des Schafberg Hüsli auf 2130 Metern, ist der perfekte Platz, um das atemberaubende Bergpanorama zu genießen – dort kommt auch die regionale Montafoner Küche nicht zu kurz. Wer in Gargellen übernachtet, kommt in den Genuss von „Ski in ski out“: Einfach die Ski am Morgen anschnallen und ab auf die Piste!

Dienstag: Spannender
Blick hinter die Kulissen

Jeden Dienstag wird den Gästen ein Blick hinter die Kulissen einer Bergbahn gewährt: Hier können Werkstätten und Pistengeräte sowie die kraftvollen Motoren im Maschinenraum hautnah erlebt werden. An diesem Nachmittag erfährt man alles über Seilbahntechnik, Beschneiung, optimale Lawinensicherung sowie über weitere wichtige Aufgaben der Gargellner Bergbahn.

Mittwoch: Ski-Exkursion

Während der Exkursion, jeden Mittwochabend auf dem Schafbergplateau, werden Fragen über die Abläufe in einem Skigebiet beantwortet – Einweisungen ins Skitourengehen inklusive. Nach Skigebietsschluss erlebt man bei einer Jause den Sonnenuntergang am Fuße der Madrisa, um dann im Lichtkegel der Stirnlampe mit Ski ins Tal zu fahren. Die Exkursion ist speziell für Skitouren-Einsteiger geeignet! 

Event-Tipp

Am 25. Jänner findet in Gargellen wieder die Frauen Berg Gaudi Winteredition statt! Infos und Anmeldung: frauenberggaudi-winter.com.