Bild

Pistenspaß in Tirol

In See im Paznauntal lassen sich traumhafte Skitage verbringen.  Foto: handout/Bergbahnen See

In See im Paznauntal lassen sich traumhafte Skitage verbringen.  Foto: handout/Bergbahnen See

Das Skigebiet in See im Paznauntal erschließt ein attraktives Areal mit ausgezeichneten Pisten und Bahnen.

Keine zwei Autostunden von Dornbirn entfernt, befindet sich das Familien-Skigebiet See. Von der Ausfahrt Pians-Paznaun ist der Ort gerade einmal 6 km entfernt. Die dortige Bergbahn startet mitten im Dorf. Ganz entspannt lässt es sich vom Parkplatz mit 350 Plätzen, der sich am Ende der Talabfahrt in unmittelbarer Nähe der 6er-Kabinenbahn befindet, in das Vergnügen starten. Die Bahn führt von 1050 auf 1800 Meter – hier eröffnet sich der zentrale Treffpunkt mit großem Panoramarestaurant, dem Übungsgelände für Kinder und Anfänger, dem Skikindergarten, der Skischule und den weiteren Aufstiegshilfen in das bis 2450 Meter Höhe reichende Skigebiet. Für viele Wintersportler gilt See als das Skigebiet mit den besten Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Selbst die Talabfahrt ist selektiv angelegt und natürlich beschneit, sodass bis ins Frühjahr gute Bedingungen herrschen.

Einheimischen-Tarif auch für Vorarlberger

All diese Vorteile gibt es auch für Vorarlberger zum günstigen Einheimischen-Tarif. Besonders beliebt: die Familien-Tageskarte für Eltern und Kinder (unter 17 Jahre) um nur 67,50 Euro!  SEM

Weitere Infos:
www.bergbahnensee.at