Gastrotipps „rund um da Kumma“

Die Food- und Lifestyle-Bloggerin „Die Gsibergerin“ hat für WANN & WO fünf Gastro-Lokale in der Kummenbergregion gecheckt.

Die Gemeinden „amKumma“ haben kulinarisch wirklich einiges zu bieten. „Als Koblacherin, die direkt am Kummenberg aufgewachsen ist, kenne ich natürlich die besten Restaurantgeheimtipps ,rund um da Kumma‘ und es ist mir eine Freude, euch auf eine Genuss-Reise mitzunehmen“, erzählt Johanna, die den Food- und Lifestyle-Blog „Die ­Gsibergerin“ führt.

Fünf Lokale

Los ging die Tour in der Dorfmitte in Koblach. „Wenn der Frühling endlich da ist, kann man sich in der Dorfmitte auf der wunderschönen Terrasse kulinarisch verwöhnen lassen – ein Traum“, so die Foodbloggerin. „Meine Foodtour führte mich anschließend in die Gemeinde Altach. Auch dort warten zwei tolle Gastrotipps auf mich – das Grubwieser und der Gasthof Sonne. Zwei Tipps für alle, die bodenständige und hochwertige Speisen mögen!“ Danach ging es in die Nachbargemeinde Götzis. „In der Marktgemeinde fällt die Entscheidung nicht leicht, in welchem Restaurant man sich mit seinen Freunden zum Essen verabreden möchte. Denn am Garnmarkt kommt mittlerweile durch die vielen Lokale ein richtiges Stadtfeeling auf. Ich habe mich dann für meinen Lieblingsitaliener, das Leonetti entschieden, die Pizza hier schmeckt ,molto bene‘! Für alle, die auf Hüttenstimmung stehen, ist die Millrütte perfekt!“, meint Johanna.  

Mit der „Gsibergerin“ durchs Ländle

Alle Kummenberg-Gemeinden besitzen ihre persönlichen Gastrohighlights und laden zu geselligen und gemütlichen Abenden ein. Johannas Tipp: „Am besten einfach selbst, beim nächsten besonderen Anlass, oder auch einfach so, die Gasthäuser rund um den Kumma ausprobieren! Mein Blog ist ein persönlicher Food- und Lifestyleblog rund um Vorarlberg. Ich teste die neusten Frühstückslocations, Freizeitaktivitäten und Restauranttipps. Folgt mir quer durchs schöne Ländle!“

INFOS

Food- und Lifestyle-Bloggerin
„Die Gsibergerin“

Webseite:
diegsibergerin.com
Instagram:
diegsibergerin
Facebook:
Die Gsibergerin