Bild

Der Winter am Golm wird „Wow“

Am Bewegungsberg Golm kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Fotos: handout/Golm

Am Bewegungsberg Golm kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Fotos: handout/Golm

Im Familienskigebiet Golm fühlt sich Groß und Klein wohl.

Gemeinsam mit Maskottchen Golmi freuen sich Kinder auf die „ersten gemeinsamen Schritte“ im Schnee. Entdecke unsere abwechslungsreichen Angebote für Kinder und Familien am Golm im Montafon.

Aller Anfang ist schwer – nicht am Golm

Werden die ersten „Schritte im Schnee“ auf der richtigen Piste gemacht, macht das Lernen gleich viel mehr Spaß. Dafür haben wir im Skigebiet Golm tolle Anfängermöglichkeiten. Der Schlepplift Sücka befindet sich direkt im Skigebiet Golm und ist ebenfalls bestens für Anfänger geeignet. Von der Bergstation Grüneck ist er in wenigen Metern erreichbar. Wer eine Pause braucht, der kann im Panorama-Restaurant Grüneck einkehren.

Tolle Erlebnisse
für die Kleinsten

Die 350 Meter lange Golm-X Strecke wartet mit Kickern, Kamelbuckeln und Steilkurven auf zukünftige Rennfahrer. Im Golmi-Wald erklärt das Maskottchen Golmi an elf unterschiedlichen Stationen auf spielerische Art und Weise die FIS-Regeln. Die kleinen Gäste erwartet jeden Donnerstag ein besonders abenteuerliches Erlebnis: Die Kinder-Skisafari am Erlebnisberg Golm! Das Abenteuer beginnt mit einer tollen Tiefschneeabfahrt. Es werden spannende Geschichten erzählt und interessante Rätsel gelöst. Und das Beste: In der Pause steigt eine Grillparty im tiefverschneiten Wald! Die Tour auf Skiern startet bei der Bergstation Grüneck mit einer kurzen Einführung in die Welt einer Bergbahn. Im Anschluss geht es dann auf die Piste. Besichtigt werden die Pistenbully-Garage, die Beschneiungsanlage und auch die Hüttenkopfbahn, die mit der Kraft der Sonne angetrieben wird. Nicht nur mit dabei, sondern mittendrin! Während der Tour mit der Kleingruppe spricht man mit den jeweiligen Experten und hat natürlich immer die Möglichkeit persönliche Fragen
zu stellen.

Mehr Informationen unter:
golm.at