Bild

Winter-Open-Air beim Weltcup Montafon

„Das Beste“ kommt auf die Bühne beim Weltcup Montafon: Silbermond werden den Besuchern richtig einheizen. Fotos: handout/Harald Hoffmann

„Das Beste“ kommt auf die Bühne beim Weltcup Montafon: Silbermond werden den Besuchern richtig einheizen. Fotos: handout/Harald Hoffmann

Silbermond und Lemo stehen am 14. Dezember beim Weltcup Montafon auf der Bühne.

Heiße Festivalstimmung im Winter – dafür sorgen die beiden Acts beim großen Open-Air-Konzert am Samstag, 14. Dezember. Silbermond, die aktuelle Nummer eins der deutschen Albumcharts, und Lemo geben sich die Ehre und werden auf dem Festivalgelände in Schruns dem Publikum ordentlich einheizen. Die deutsche Erfolgsband hat dafür natürlich ihren aktuellen Song „Mein Osten“ ebenso im Gepäck wie die bekannten Hits „Das Beste“ oder „Irgendwas bleibt“. Davor stellt der österreichische Musiker Lemo sein Gespür für mitreißende Melodien und ausgefeilte Arrangements unter Beweis. Das Schrunser Zentrum und der Parkplatz der Hochjoch Bahn verwandeln sich dafür in eine große Partymeile.

Mehr Informationen unter:
weltcup-montafon.at