Perfekter Lehrgang für Produktionsarbeiter

In diesem Lehrgang lernen die Teilnehmer alle Grundregeln des Projektmanagements.

In diesem Lehrgang lernen die Teilnehmer alle Grundregeln des Projektmanagements.

Das WIFI Vorarlberg bietet ab 16. April den Lehrgang „Six Sigma Green Belt“ an – jetzt gleich informieren und ­anmelden!

Das Zertifikat „Six Sigma Green Belt (GBELT)“ wurde für Mitarbeiter mittlerer und größerer Unternehmen in der Produktion entwickelt. Die spezifischen Bedürfnisse dieser Unternehmen werden gezielt angesprochen. „Das Verbessern von bestehenden Produkten und Prozessen auf der Basis von soliden Daten ist ein erklärtes Ziel jedes erfolgreich tätigen Unternehmens. Wenn es gelingt, die dafür notwendigen Zahlen, Daten und Fakten richtig zu interpretieren, können Entwicklungsprozesse im Betrieb gezielt simuliert und damit Herstellungskosten gespart werden“, erklärt Ing. Wolfgang Oberchristl, Geschäftsführer der Firma Orgatech EDV und Unternehmensberatung GmbH.

Grundregeln des
Projektmanagements

Zielgruppe sind Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Produktion, die vor der Aufgabe stehen, Optimierungs- und Verbesserungsprojekte zu übernehmen, um den vereinbarten Nutzen eines Six-Sigma-Projekts für die Organisation zu realisieren. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von „Six Sigma“, die Rolle des „Green Belts“, sowie die wichtigsten DMAIC-Methoden kennen. In praxisnahen Übungen und der von den Teilnehmenden eingebrachten Projektarbeit werden geeignete Werkzeuge ausgewählt und eingesetzt. Sie beherrschen die Grundregeln des Projektmanagements und können ihre Vorgehensweise in die DMAIC Phasen nach „Six Sigma“ gliedern.

Zertifikatshalter haben durch das Zertifikat einen nach internationalen Maßstäben verbrieften Kompetenznachweis erbracht und halten ihre Kompetenzen auf dem Gebiet des Prozessmanagements auch während der Geltungsdauer des Zertifikates (3 Jahre) durch laufende Weiterbildung
aufrecht. Also, jetzt informieren und für den Lehrgang anmelden! MH

Infos


Six Sigma Green Belt

Trainingseinheiten: 88
Wo: WIFI Dornbirn
Start: 16. April
Beitrag: 3890 Euro zzgl. 440 Euro
Prüfungsgebühr

Information und Beratung:
Nadine Baumann

Tel. 05572/3894-469
E-Mail: baumann.nadine@vlbg.wifi.at

Weitere Infos zu Kursen:
www.wifi.at/vlbg

Wann & Wo | template