Wohnen im Ländle: Was ist gefragt?

Wohnung kaufen oder Haus bauen – worauf legen die Vorarlberger Wert? Fotos: handout/Inside96; Sams

Wohnung kaufen oder Haus bauen – worauf legen die Vorarlberger Wert? Fotos: handout/Inside96; Sams

Wohnung oder Einfamilienhaus – WANN & WO hat sich bei Immobilien- und Baufirmen informiert, was derzeit im Trend liegt.

„Schaffa, schaffa, Hüsle baua“ – das war lange Zeit das Motto der Vorarlberger und viele träumen immer noch den Traum vom Eigenheim. Doch dieser ist in der heutigen Zeit nicht mehr so einfach zu realisieren – enorme Immobilienpreise machen den Wunsch nach einem eigenen Haus oder einer Wohnung oft sehr schwer. Doch wie wollen die Vorarlberger am liebsten wohnen und leben? WANN & WO hat bei vier Immobilien- und Baufirmen nachgefragt, wohin die Trends derzeit gehen.

<p>Matthias Hagen, Re/max: „Unsere primäre Tätigkeit liegt in der Vermittlung von gebrauchten Immobilien. Im Sinne der Leistbarkeit rückt die Höhe der Betriebskosten, das Guthaben der Rücklage und die zu erwartenden Sanierungen in den Fokus der Käufer. Je gepflegter ein Objekt ist, umso besser lässt es sich verkaufen. Eine Investition in die Beseitigung von Schönheitsfehlern rechnet sich!“</p>

Matthias Hagen,
Re/max: „Unsere primäre Tätigkeit liegt in der Vermittlung von gebrauchten Immobilien. Im Sinne der Leistbarkeit rückt die Höhe der Betriebskosten, das Guthaben der Rücklage und die zu erwartenden Sanierungen in den Fokus der Käufer. Je gepflegter ein Objekt ist, umso besser lässt es sich verkaufen. Eine Investition in die Beseitigung von Schönheitsfehlern rechnet sich!“

<p class="caption">Baufirmen wie BKS Massivhaus bieten den „Häuslebauern“ optimale Lösungen.</p>

Baufirmen wie BKS Massivhaus bieten den „Häuslebauern“ optimale Lösungen.

<p>Harald Rummer, Ammann Bau Nenzing: „Der Bautrend geht in Richtung Einfamilienhaus. Die Häuslebauer wollen eine Gartenanlage mit Pool, die Küche wird zum Mittelpunkt des Wohnens und das Haus wird um die Küche geplant. Die Häuslebauer achten auf Heizsysteme mit integrierter Kühlfunktion. Außerdem wird mit ökologischen Baustoffen auf Nachhaltigkeit großen Wert gelegt.“</p>

Harald Rummer,
Ammann Bau Nenzing: „Der Bautrend geht in Richtung Einfamilienhaus. Die Häuslebauer wollen eine Gartenanlage mit Pool, die Küche wird zum Mittelpunkt des Wohnens und das Haus wird um die Küche geplant. Die Häuslebauer achten auf Heizsysteme mit integrierter Kühlfunktion. Außerdem wird mit ökologischen Baustoffen auf Nachhaltigkeit großen Wert gelegt.“

<p>Joe Welte, Inside96: „Dort, wo Wohnraum zunehmend knapper und begehrter wird, sind innovative Lösungen gefragt. In sämtlichen Großstädten hat sich ein bestimmtes Konzept längst durchgesetzt: zentrales, möbliertes Wohnen zu einem fairen Preis. Denn kleine smarte Wohneinheiten, oder auch Micro Living, sind der ideale Ausgangspunkt für ein aktives Leben am Puls der Zeit.“</p>

Joe Welte, Inside96: „Dort, wo Wohnraum zunehmend knapper und begehrter wird, sind innovative Lösungen gefragt. In sämtlichen Großstädten hat sich ein bestimmtes Konzept längst durchgesetzt: zentrales, möbliertes Wohnen zu einem fairen Preis. Denn kleine smarte Wohneinheiten, oder auch Micro Living, sind der ideale Ausgangspunkt für ein aktives Leben am Puls der Zeit.“

Wann & Wo | template