Lieferservice im Walgau und Bludenz

Zahlreiche Unternehmen im Walgau und Bludenz nehmen Bestellungen telefonisch, per Mail oder auch online entgegen. Fotos: handout/Wirtschaft im Walgau; Hefti

Zahlreiche Unternehmen im Walgau und Bludenz nehmen Bestellungen telefonisch, per Mail oder auch online entgegen. Fotos: handout/Wirtschaft im Walgau; Hefti

Aus der Region für die Region: Die Wirtschaft im Walgau und WIGE Bludenz kooperieren.

Ob Geburtstagskuchen, Rasendünger oder Kartenspiele – benötigte Dinge in kurzer Zeit geliefert bekommen, ist ab sofort möglich: Im Walgau und in Bludenz sind zahlreiche Unternehmen unterschiedlichster Branchen telefonisch oder per Mail erreichbar und nehmen Bestellungen entgegen. Teilweise verfügen die Betriebe auch bereits über eigene Onlineshops. Geliefert wird kontaktlos durch regionale Dienstleister. Für Kunden ist die Lieferung kostenlos, denn finanziell unterstützt wird die Aktion von der Wirtschaft im Walgau und der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz. „Die Idee und dieses Angebot dazu ist aus der aktuellen Situation unserer Mitgliedsbetriebe entstanden – verordnete Geschäftsschließungen mit zum Teil drastischen Umsatzrückgängen“, so Philipp Tomaselli, Vorsitzender der Wirtschaft im Walgau. „Die Verlängerung der Betriebsschließungen bis Ostern verlangen nach flexiblen Lösungen, um Kunden mit den benötigten Produkten zu versorgen. Ich bin stolz, dass wir über ein so großes Netzwerk verfügen und damit die Region weiterhin versorgen können“, so Hanno Fuchs, Obmann der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz.

<p>Philipp Tomaselli</p>

Philipp Tomaselli

<p>Hanno Fuchs</p>

Hanno Fuchs


Lieferservice im Walgau und Bludenz:
Nähere Informationen zur Bezahlung und zum Lieferzeitpunkt erteilt das jeweilige Unternehmen auf Anfrage. Eine Liste aller Betriebe findet man online:
www.walgaushop.at,
www.wigebludenz.at
www.bludenz.at

Wann & Wo | template