Bergsommer in Lech Zürs genießen

Lech Zürs ist der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen und abzuschalten.  Fotos: Daniel Zangerl

Lech Zürs ist der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen und abzuschalten.  Fotos: Daniel Zangerl

Endlich wieder Freiheit riechen, den Pulsschlag des Waldes fühlen und die Geschichten der Berge hören: Das ist der Sommer in Lech Zürs.

Da ist sie, diese Sehnsucht nach Bergstille und frischer Luft, nach Wald und Wasser. Nach Ruhe in Freiheit. Nach anderen Orten und neuen Erlebnissen. Wer nach Lech Zürs kommt, kommt gleichzeitig zu sich. Kann abschalten und dabei aufladen. Sommer in Lech Zürs bedeutet Wandersommer, Bergsommer. Klare Luft und Glockengebimmel. Stolze Gipfel, die alles im Tal klein und schwerelos wirken lassen. Hier entdeckt man den Ursprung des legendären Lechwegs am schönen Formarinsee, durchstreift die satten Wälder des Zugertals und erklimmt die Mohnenfluh mit über 2500 Metern. Allein, zu zweit oder mit der Familie. Diese Freiheit fühlt sich gut an: mehr Raum, mehr Zeit.

<p class="caption">Der Bergsommer in Lech Zürs bedeutet Spaß für die ganze Familie.</p>

Der Bergsommer in Lech Zürs bedeutet Spaß für die ganze Familie.

Mehr Informationen unter:
www.lechzuers.com

Wann & Wo | template