Trampolin-Action in St. Anton am Arlberg

Im neu gebauten „arl.park“ geht es richtig hoch hinaus. Fotos: handout/arl.park

Im neu gebauten „arl.park“ geht es
richtig hoch hinaus. Fotos: handout/arl.park

Die neue Trampolinhalle „arl.park“ wurde im August 2019 eröffnet und befindet sich direkt neben dem Bahnhof im „arl.rock“, dem Sport- und Kletterzentrum in St. Anton am Arlberg. Mit 14 High-Performance Trampolinfeldern, einem Air-Track, Airbag, Freefalltower, Wall-Run, einer Basketball-Area und seit kurzem neu mit einem Bungee-Trampolin kommt der Spaß bei keinem zu kurz. Die Halle bietet zugleich ein perfektes Angebot für Geburtstage, Sportgruppen, Schulen oder Vereine und ist auch außerhalb der Öffnungszeiten exklusiv buchbar. Unter anderem befindet sich im Gebäude eine Kletter- und Boulderhalle, vier Kegelbahnen, eine Squashhalle, Tischtennis, Billard, Tischfußball, Darts, sowie ein Restaurant. . Die Halle bietet für Einsteiger und Fortgeschrittene alles Wünschenswerte und Besucher können Schritt für Schritt ihre High-Performance erweitern. Auf Wunsch kann direkt vor Ort oder auf Anfrage ein ausgebildeter Trampolintrainer schon ab 30 Minuten gebucht werden, dieser kann bei den Basic Tricks wie Saltos oder für bessere Springer bei mehrfach Saltos, die richtigen Hilfestellungen und Tipps geben. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag. In den Ferien und an Feiertagen von Montag bis Sonntag. (Mittwoch Ruhetag. Weitere Infos unter www.arlpark.at.

<p class="caption">In St. Anton am Arlberg kann man seine Trampolinkünste unter Beweis stellen.</p>

In St. Anton am Arlberg kann man seine Trampolinkünste unter Beweis stellen.

Wann & Wo | template