„Wir sind eine Familie”


              Hard-Fußach am Rheindamm
            „Wir gehen sehr gerne am Rhein spazieren und joggen, da dort die Landschaft am schönsten ist. Und nach getaner Arbeit kann man noch in das Fischerstüble einkehren“, erklären Rosa und Antonia.

Hard-Fußach am Rheindamm

„Wir gehen sehr gerne am Rhein spazieren und joggen, da dort die Landschaft am schönsten ist. Und nach getaner Arbeit kann man noch in das Fischerstüble einkehren“, erklären Rosa und Antonia.

Die Mädls vom VBC Höchst stellen ihre Lieblingsplätze im Rheindelta-Report vor.

Die 17-jährige Antonia spielt schon seit acht Jahren Volleyball und sammelt als Mittelblockerin und Angreiferin Punkte für ihre Mannschaft. Sie schätzt den Zusammenhalt im Team: „Das Team ist nach so langer Zeit zu einer Familie geworden, auf die ich mich immer verlassen kann“, erzählt die Bregenzerin. Was Antonia an Volleyball fasziniert ist die Wandelbarkeit im Spiel: „Das Spiel kann sich schnell ändern, wenn man einmal nicht aufpasst oder die Annahmespielerin den Ball verpasst. Dann gibt es ganz schnell Punkteabzug und man liegt wieder im Rückstand. Beim Volleyball braucht man viel Feingefühl, um den Ball zu führen und zu lenken. Doch auch Kraft und Ausdauer, um durchzuhalten und Punkte zu erzielen. Diese Diversität ist ein weiterer Punkt, den ich spannend finde“, erklärt die Maturantin. Antonia verbringt viel Zeit im Rheindelta. Am besten gefällt ihr die Vielseitigkeit: „Es gibt viele Freizeitmöglichkeiten. Egal, ob schwimmen, entspannen am See oder wandern: Das Rheindelta hat vieles zu bieten. Die wunderschöne Aussicht auf die Berge motivieren zu einem ruhigen Spaziergang oder einer dynamisch-sportlichen Joggingrunde am Rhein“, sagt Antonia.

<p class="title">
              Sagenhafte Natur
            </p><p>Nicht nur die Bewohner des Rheindelta wissen die Gegend zu schätzen, auch die Tierwelt fühlt sich in dem naturnahen, vielfältigen Lebensraum pudelwohl. Fotos: handout/VBC Höchst, H. Küng</p>

Sagenhafte Natur

Nicht nur die Bewohner des Rheindelta wissen die Gegend zu schätzen, auch die Tierwelt fühlt sich in dem naturnahen, vielfältigen Lebensraum pudelwohl. Fotos: handout/VBC Höchst, H. Küng

<p class="caption">Motiviert, ehrgeizig und teamfähig: Die Spielerinnen des VBC Höchst konnten schon einige Siege für sich einfahren. Auf den kommenden Seiten verraten sie die besten Badeplätze, Joggingstrecken und vieles mehr.</p>

Motiviert, ehrgeizig und teamfähig: Die Spielerinnen des VBC Höchst konnten schon einige Siege für sich einfahren. Auf den kommenden Seiten verraten sie die besten Badeplätze, Joggingstrecken und vieles mehr.

Wann & Wo | template