„Born to build“ – Lehre am Bau

„Born to have Fun“: Auf der Baustelle kommt der Spaß nie zu kurz. Foto: handout/Rhomberg

„Born to have Fun“: Auf der Baustelle kommt der Spaß nie zu kurz. Foto: handout/Rhomberg

Dein Lieblingsort ist Draußen, deine Lieblingsfarbe Beton. Anpacken statt darüber reden – genau dein Ding. Denn du bist zum Bauen geboren. Alles andere lernst du bei Rhomberg Bau!

Bei Rhomberg erwartet die Lehrlinge eine abwechslungsreiche Ausbildung im Bereich Hochbau oder Tiefbau, wenn man will sogar beides in Form einer Doppellehre. Vom ersten Tag an ist man ein wichtiger Teil des Teams und wird auf dem Weg zum erfolgreichen Lehrabschluss von einem Polier begleitet.

„Born To Get On“

 

Bei Rhomberg Bau stehen nach der Lehre, auf der Baustelle wie im Büro, alle Türen offen. „Ich habe meine Lehre im Bereich Hochbau ­absolviert. Die Arbeit auf der Baustelle hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Seit heuer besuche ich den berufsbegleitenden Aufbaulehrgang Bautechnik an der HTL Rankweil“, erklärt David Mathis, ­Vorarbeiter bei Rhomberg. Damit ist klar, bei Rhomberg hat man ganz viele Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln. Ganz egal, wie man sich entscheidet: Mit einer Lehre am Bau macht man einen wichtigen Schritt in eine sichere Zukunft. Hier kann jeder seine kleinen und großen Ideen verwirklichen.  MH

Infos



Rhomberg Bau GmbH
Mariahilfstraße 29, 6900 Bregenz


Anmeldung zum Schnuppern:
Manuela Fetz
Tel. 05574 4032213
Whatsapp: 0664 8314883


rhomberg.com/de/karriere/lehre

Wann & Wo | template