Da dreht sich alles ums Fahrrad

Wer auf der Suche nach einem neuen Fahrrad ist, der kann beim Fahrradmarkt in Dornbirn vielleicht ein echtes Schnäppchen machen. Fotos: handout/Dornbirn Tourismus; Matthias Rhomberg

Wer auf der Suche nach einem neuen Fahrrad ist, der kann beim Fahrradmarkt in Dornbirn vielleicht ein echtes Schnäppchen machen. Fotos: handout/Dornbirn Tourismus; Matthias Rhomberg

Am Samstag, 27. März, findet in Dornbirn der alljährliche Fahrradmarkt statt. Coronabedingt weicht er erstmalig auf den großzügigen Viehmarktplatz gegenüber vom Altersheim aus. Neben der Fahrradbörse präsentieren Dornbirner Fahrradfachhändler die neuesten Trends rund ums Fahrrad.

Bei der Fahrradbörse am Viehmarktplatz hat jeder die Möglichkeit sein altes Rad, zu seinem gewünschten Preis, zum Verkauf anzubieten. Weiters können gebrauchte Räder aller Kategorien günstig erworben werden. Die Abgabe der zu verkaufenden Räder erfolgt von 9 bis 12 Uhr. Der Verkauf findet anschließend von 13 bis 16 Uhr statt. Nicht verkaufte Fahrräder können ab 16 Uhr wieder abgeholt werden. Auf dem ganzen Gelände gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Neue Radtrends von
Dornbirns-Fachhändlern

Ebenfalls auf dem Viehmarktplatz präsentieren sich Dornbirns Fahrrad-Fachhändler und zeigen die neuesten Rad-Trends für die kommende Saison. Profitipps helfen bei der Auswahl des richtigen Gefährts. Auch Sitz- und Lenkerhöhe, sowie Sattelposition und -neigung werden bei Bedarf direkt vor Ort erläutert und passend eingestellt. „Wenn der Frühling mit großen Schritten näher rückt, steigt auch die Vorfreude auf Fahrradtouren durchs Ländle. Wer auf der Suche nach einem günstigen, gebrauchten Rad ist, findet am Dornbirner Fahrradmarkt bestimmt das passende Gefährt!“, meint Sabine Gabriel-Kofler von Dornbirn ­Tourismus & Stadtmarketing.

Italienischer Spezialitätenmarkt vom 7. bis 10. April

Vom original italienischen Parmiggiano über Olio d`oliva extra vergine bis hin zur Trüffelsalami – täglich von 9 bis 19 Uhr zieht italienischer Flair im Pfarrpark in Dornbirns Zentrum ein.

Frische Oliven, Prosciutto crudo, diverse Salamis, Parmesan, verschiedene Käse und Brotsorten, mediterrane Gewürze, Weine und feiner Trüffel sind nur einige Köstlichkeiten, die es zu erwerben gibt. MH

<p class="caption">Sabine Gabriel-Kofler</p>

Sabine Gabriel-Kofler

INFOS


Fahrradmarkt Dornbirn 2021

WANN: 27. März
WO: Viehmarktplatz, Dornbirn
Radabgabe: 9 bis 12 Uhr
Verkauf: 13 bis 16 Uhr
Abholung Verkaufserlös bzw. nicht verkaufte Räder: 16 bis 17.30 Uhr, Viehmarktplatz

Kontakt:
Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing
Rathausplatz 1a, 6850 Dornbirn
Tel. 05572 22188
E-Mail: stadtmarketing@dornbirn.at


www.dornbirn.info

Wann & Wo | template