McDonald’s Restaurant trotz Umbau geöffnet

Trotz Bauarbeiten möchte Franchisenehmer Loek Versluis seinen Gästen den Aufenthalt im Mc Donald‘s Bludenz-Bürs so gemütlich wie möglich gestalten. Fotos: handout/McDonald‘s

Trotz Bauarbeiten möchte Franchisenehmer Loek Versluis seinen Gästen den Aufenthalt im Mc Donald‘s Bludenz-Bürs so gemütlich wie möglich gestalten. Fotos: handout/McDonald‘s

McDonald’s Franchisenehmer Loek Versluis ist mit seinem Restaurant in Bludenz-Bürs weiterhin täglich von 7 bis 20 Uhr für seine Gäste da.

Da derzeit auf der Baustelle bei der Anschlussstelle Bludenz-Bürs gearbeitet wird, bemüht sich Franchisenehmer Loek Versluis gemeinsam mit der ASFINAG, den Gästen weiterhin einen angenehmen Besuch zu gewährleisten. Um den Gästen einen bequemen und sicheren Zugang ins Restaurant zu ermöglichen, steht für Fußgänger ein abgegrenzter Abschnitt zur Verfügung. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, gibt es hinter der Jet-Tankstelle zusätzlich 14 eigens für McDonald’s angelegte Parkplätze. Die McDrive-Spur wurde während der Bauarbeiten nach rechts verlegt, um mehr Platz für die neue Terrasse an der Hauptstraße zu schaffen. Eine neue provisorische Ein- und Ausfahrt ist für Mitte April geplant. „Auch, wenn wir geeignete Lösungen für den Zugang und die Zufahrt zum Restaurant geschaffen haben, entschuldigen wir uns für den zusätzlichen Lärm und Verkehrsstress, der zwischenzeitlich durch die Bauarbeiten entsteht. Wir freuen uns, wenn mit Ende November 2021 wieder alles befahrbar ist, die neuen Anbindungen den Verkehr beruhigen und unsere Gäste ihren Lieblingsburger wieder in aller Ruhe genießen können“, so McDonald’s Franchisenehmer Loek Versluis, der insgesamt sechs Standorte in Vorarlberg betreibt und für über 350 MitarbeiterInnen verantwortlich ist.

Wann & Wo | template