Muttersberg: Öffnung am 9. April

Voraussichtlich wird die Muttersbergbahn ab 9. April geöffnet. Fotos: handout/Muttersberg; Marcel Dengel

Voraussichtlich wird die Muttersbergbahn ab 9. April geöffnet. Fotos: handout/Muttersberg; Marcel Dengel

Nach ständigen Verordnungs-Up and Downs für mögliche Öffnungstermine, ist ein Freitag- Samstag-Sonntag-Betrieb für Seilbahn und Alpengasthof nach Ostern geplant!

Grundsätzlich sind Öffnungsschritte seit 15. März erlaubt, die Geschäfts- und Betriebsleitung der Muttersbergbahn haben aber mehrere Gründe, lieber nach Ostern einen sicheren und stabilen Betrieb anzubieten. „Wir wollen offen lassen und nicht gleich wieder zusperren, das erfordert von Bahn und Gastronomie eine wesentlich längere Vorlaufzeit. Zusätzlich haben wir noch Teile der Bahnrevision abzuarbeiten und die Sommerkarte des Montafon-Brandertal-Pools kann frühestens nach Ostern ausgegeben werden, da einige Wintersportgebiete ja noch offen haben“, so Muttersberg-Geschäftsführer Johann Bandl. Weiters ist die Organisation der von der Regierungsverordnung verpflichtenden Kontrolle zu den „Eintrittstests“, ebenfalls eine Herausforderung bezüglich Mitarbeiterplanung bei Bahn und Alpengasthof, der bis zum angepeilten Öffnungstermin gestemmt werden muss. Der Wochenendbetrieb soll bis 25. April aufrecht erhalten werden. In Folge ist dann auch die tägliche Öffnung von 30. April bis 7. November, jeweils von 9 bis 17 Uhr geplant.  MH

<p class="caption">Johann Bandl</p>

Johann Bandl

Aktuelle Informationen unter:
www.muttersberg.at

Wann & Wo | template