Radeln mit dem Club

Ein Überblick über das umfassendes Service-Angebot des ÖAMTC.

Ist man ÖAMTC-Mitglied und hat mit dem Fahrrad eine Panne, kann man telefonisch über die Nothilfe-Telefonnummer 120 oder per ÖAMTC-App die Gelben Engel verständigen. Einzige Voraussetzung: Die Panne muss an einem Ort sein, die mit dem Pkw legal erreichbar ist. Hilfreich sind auch die ÖAMTC-Reparaturstationen. Das sind derzeit vier Stationen samt Aufhänge-Vorrichtungen für das Fahrrad, die mit Druckluft und Werkzeug ausgestattet sind. Hier können kleinere Gebrechen bequem selbst behoben werden. Die nächstgelegene Station findet man in der ÖAMTC-App, in den nächsten Wochen kommen neun Stationen dazu. Einen technischen Check des Fahrrades, der zehn Minuten dauert, bietet der Club an allen Stützpunkten an. Der Club hat in seinen Shops den jeweils passenden Träger parat, im Mai gibt es in den Shops 15 Prozent Rabatt auf Thule-Fahrradträger. Die umfassende Infobroschüre „Radgeber“ gibt es gratis zum Download oder gedruckt am Stützpunkt.  MH

Wann & Wo | template