Region für die Zukunft

|1| Die Gemeinden der Region amKumma freuen sich über einen Besuch. |2| In den zahlreichen Fachgeschäften wird man bestens beraten. |3| Gutscheine „amKumma“ sind ein tolles Geschenk. Fotos: handout/WIGE

|1| Die Gemeinden der Region amKumma freuen sich über einen Besuch. |2| In den zahlreichen Fachgeschäften wird man bestens beraten. |3| Gutscheine „amKumma“ sind ein tolles Geschenk. Fotos: handout/WIGE

Die Unternehmen der Region amKumma mit den Gemeinden Altach, Götzis, Koblach und Mäder freuen sich, den Kunden das Beste, regional, sicher und kompetent anbieten zu können.

Wie lange haben wir uns nach einem ausgedehnten Einkaufsbummel gesehnt, bei dem man internationale Trends und bodenständige Produkte kennenlernen kann? Wem fehlt es nicht, sich in geselliger Runde bei kühlen Drinks und feinsten Speisen in den Lokalen verwöhnen zu lassen? Endlich ist das wieder möglich. Das weiß auch Manfred Böhmwalder, Obmann der Wirtschaft amKumma: „Gemeinsam können wir unsere Nahversorgung und regionale Betriebe, auch für die nächste Generation sichern!“ Unschlagbar sind die Betriebe in der Region durch den Service und durch das Fachwissen im Bereich Dienstleistung. Die Handwerker erwarten ihre Kunden mit neuestem Know-How, Kompetenz und langjähriger Erfahrung, die auch Sicherheit für die Umsetzung von Projekten gibt. Und damit es auch so bleibt, bilden zahlreiche Unternehmen die Facharbeiter*innen für die Zukunft aus. „Extrix – Lehre amKumma“ unterstützt sie mit ausgewählten Seminaren und mit der „Extrix“-Lehrstellenbörse auf www.extrix.at.

<p>M. Böhmwalder</p>

M. Böhmwalder

„Schön, dass du da bist“:
www.wirtschaftamkumma.at

Wann & Wo | template