Ganz schön viel Kultur

Der „Blumenegger Sommer“ ist jedes Jahr wieder ein Highlight.  Fotos: handout/Villa Falkenhorst

Der „Blumenegger Sommer“ ist jedes Jahr wieder ein Highlight.  Fotos: handout/Villa Falkenhorst

Die Villa Falkenhorst ist Museum und Veranstaltungsort zugleich – beim „Blumenegger Sommer“ finden wieder super Konzerte statt.

Die Villa Falkenhorst ist Geschichte. Im Englischen Landhausstil erbaut und umgeben von einer wunderschönen Parkanlage ist sie zugleich Museum und Veranstaltungsort. Der „Blumenegger Sommer“ im Park der Villa Falkenhorst ist ein kulturelles Highlight im Vorarlberger Oberland und bietet ein vielfältiges Programm: Konzerte für (fast) jeden Musikgeschmack, Kino, Kabarett sowie ein „Jugend-Kreativ“ Programm mit Workshops für Kinder und Jugendliche. Am 20. Juni findet das Eröffnungskonzert mit der „K+K Plattform Vienna“ statt – bis 22. August sind Künstler wie Gery Seidl, das Rheingold Quartett, die Militärmusik Vorarlberg und viele mehr zu Gast.  MH

Mehr Informationen unter:
www.villa-falkenhorst.at

Wann & Wo | template