Ein „bäriger“ Ausflug

|1| Am Sonnenkopf ist der Bär los! |2| Auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants kann man sich mit Leckereien stärken. |3| Spaß und Action sind hier garantiert! Fotos: handout/Klostertaler Bergbahnen

|1| Am Sonnenkopf ist der Bär los! |2| Auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants kann man sich mit Leckereien stärken. |3| Spaß und Action sind hier garantiert! Fotos: handout/Klostertaler Bergbahnen

Das sagenhafte Bärenland am ­Sonnenkopf zählt zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Vorarlberg!

Im Bärenland ist sprichwörtlich der Bär los. Am großen Bärensee können sich Mutige im Floßfahren üben. Wie schon einst am Sonnenkopfplateau Silber abgebaut wurde, können sich heute die Kinder auf eine abenteuerliche Schatzsuche begeben und auf dem großen Schürffeld nach kleinen Silberbären suchen. Der interaktive Bärenweg erweitert das attraktive Spieleangebot im Bärenland. Für die Berg- und Talfahrt gibt es preiswerte Familienangebote. Nicht nur für sportlich aktive, auch für erholungssuchende Erwachsene gibt es ein abwechslungsreiches Angebot. Im Bergrestaurant mit seinen gemütlichen Sonnenterrassen verwöhnt das Restaurantteam die Besucher mit einem herzhaften Bergfrühstück (auf Anmeldung), einer großen Auswahl an Kuchen und Eisvariationen sowie mit abwechslungsreichen Speisen und Tagesgerichten. Damit wird der Ausflug zu einem tollen Erlebnis! MH

Wann & Wo | template