„Under the Sea“ in Bludenz

Einmal im Meer auf Entdeckungsreise gehen – das kann man ab sofort im Val Blu.  Fotos: handout/Val Blu

Einmal im Meer auf Entdeckungsreise gehen – das kann man ab sofort im Val Blu.  Fotos: handout/Val Blu

Die Besucher des Val Blu Freizeitbades in ­Bludenz können ab sofort dank Virtual Reality die ­Weltmeere erkunden.

Das Val Blu in Bludenz hat sich für die Besucher wieder etwas Geniales einfallen lassen: Das „Virtual Reality Erlebnis“, bei dem man sich in die Weltmeere eintauchen kann. Während einer etwa fünfminutigen Unterwasserreise entdecken die Badegäste Korallenriffe, Schiffwracks und Unterwasserhöhlen an exotischen Plätzen und treffen dabei auf Schildkröten, Mantarochen oder sogar Wale. In mehreren verschiedenen Erlebniswelten können die Besucher Virtual Reality mit einer VR-Brille mit 360°-Rundumsicht hautnah erleben! Fast auf der Stelle schnorchelnd, schweben die Taucher*innen schwerelos quer durch die Tiefen der Meere oder schwimmen mit Schildkröten an die schönsten Plätze der Unterwasserwelt. Dieses tolle Freizeitangebot gibt es ab sofort von Dienstag- bis Samstagnachmittag für Kinder ab acht Jahren im Freizeitbad Val Blu – da lohnt sich doch ein ­Ausflug, oder? MH

Info


Virtual Reality Erlebnis

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag: 13 bis 15 Uhr
Preis: 8 Euro
Alter: ab 8 Jahren
Tickets: an der Freibad-Kassa erhältlich


www.valblu.at

Wann & Wo | template