Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

Im September kann man sich am WIFI zum Thema „Nachhaltigkeit“ weiterbilden. Fotos: handout/Andrey Popov_stock.adobe.com

Im September kann man sich am WIFI zum Thema „Nachhaltigkeit“ weiterbilden.
Fotos: handout/Andrey Popov_stock.adobe.com

Ökologische und soziale Nachhaltigkeit wird immer mehr zur Grundvoraussetzung verantwortungsbewussten Wirtschaftens.

Unternehmen werden zunehmend daran gemessen und messen sich auch selbst daran, welche Ziele sie in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung verfolgen. Orientierung an nachhaltiger Entwicklung und eine Corporate Social Responsibility sind mittlerweile zu strategisch bedeutsamen Aufgaben heutiger Unternehmenspolitik geworden. Corporate Responsibility ist dabei immer ein ganzheitliches Konzept, das wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beiträgt.

Nachhaltigkeits-
management

Im WIFI Vorarlberg startet am 29. September die Ausbildung Nachhaltigkeitsmanagement. In vier Modulen mit insgesamt 40 Trainingseinheiten lernen die Teilnehmenden die wesentlichen Hintergründe, Konzepte und praktischen Ansatzpunkte des Nachhaltigkeitsmanagements kennen. Behandelt werden Themen wie Klimawandel, Kreislaufwirtschaft, Sustainability und die Einbeziehung von Steak-Holdern sowie die Kommunikation von Nachhaltigkeit. Die Ausbildung wendet sich an Nachhaltigkeitsbeauftragte, Qualitäts- und Umweltmanager, Führungskräfte, Produktmanager- und Entwickler sowie an Verantwortliche aus Marketing und Unternehmenskommunikation.

Infos



Nachhaltigkeitsmanagement
Termin: 29. September bis 18. November
Trainingseinheiten: 40
Beitrag: 1290 Euro
Ort: WIFI Dornbirn


Persönliche Beratung:
Tanja Kathan
Tel. 05572 3894-469
E-Mail: kathan.tanja@vlbg.wifi.at


Weiterführende Kurse:
Green Logistics: 11. November
Nachhaltigkeit und Innovation:
10. Februar


www.wifi.at/vlbg

Wann & Wo | template