Trainee werden!

Ob Redaktion oder Verkauf – die Trainees können bei Russmedia viel lernen.  Foto: Russmedia

Ob Redaktion oder Verkauf – die Trainees können bei Russmedia viel lernen.  Foto: Russmedia

Russmedia bietet mit seinem crossmedialen Ausbildungsprogramm ein Sprungbrett zum Journalisten oder Medienverkaufsprofi von morgen – jetzt als Verkaufstrainee bewerben!

Ein Teil eines der fortschrittlichsten Medienunternehmen Europas werden: Als Trainee bei Russmedia erlebt man eine abwechslungsreiche Zeit in den verschiedenen Abteilungen des Hauses. Dazu gehören nicht nur die diversen Print-Redaktionen wie Vorarlberger Nachrichten, WANN & WO und Neue, sondern auch der lokale Radiosender Antenne Vorarlberg sowie das Online-Newsportal VOL.AT. Als vollwertiges, geschätztes Mitglied des jeweiligen Teams bekommt man die Chance, sich mit den Aufgaben eines Journalisten bzw. Mediaberaters auseinanderzusetzen und hat so die Chance, in der Medienbranche Fuß zu fassen und seine Karriere zu starten. Derzeit werden noch Trainees für das Verkaufsprogramm, das im Februar startet, gesucht. Du interessierst dich für die Medienbranche? Dann bewirb dich jetzt noch bis 14. November als Verkaufstrainee, noch sind Plätze frei. Wir wünschen dir viel Glück!

Infos



Crossmediale Ausbildung zum
Mediaberater/Verkäufer:
Dauer: 6 Monate, dabei geht es durch sechs Stationen im Bereich Print, Radio und Digital, Start: 1. Februar 2022,
Bewerbungsfrist: 14. November 2021


Crossmediales Redaktionstrainee-Programm:
Dauer: 12 Monate, dabei geht es durch sechs Stationen im Bereich Print, Radio, Online und Video. Start: 1. September 2022


www.russmedia.com/trainee

Wann & Wo | template