„Gestalte jetzt deine Zukunft mit“

Als Lehrling im Bereich Lebensmitteltechnik erwirbt man ein großes Wissen über die Abläufe in der Herstellung von Backwaren.  Foto: handout/Weissengruber Fotografie

Als Lehrling im Bereich Lebensmitteltechnik erwirbt man ein großes Wissen über die Abläufe in der Herstellung von Backwaren.  Foto: handout/Weissengruber Fotografie

Der Weg in die berufliche Zukunft kann starten: Ölz der Meisterbäcker bietet eine Lehre mit Perspektive.

Bei Ölz lernen die Auszubildenden die faszinierende Welt der Backwaren mit all ihren spannenden und abwechslungsreichen Bereichen kennen. Die Aus- und Weiterbildung von Nachwuchskräften hat höchste Priorität. Dafür erhält Ölz der Meisterbäcker seit mehreren Jahren das Zertifikat „ausgezeichneter Lehrbetrieb“. Wer wissen möchte, wie aus den hochwertigsten Zutaten der köstliche Ölz-Zopf entsteht, der auf den Frühstückstischen in ganz Österreich landet, für den ist die Bäckerlehre bei Ölz der Meisterbäcker die perfekte Chance. Die Bäckerlehrlinge lernen ihr Handwerk von mehr als 100 gelernten BäckerInnen und BäckermeisterInnen, vom traditionellen Handwerk bis hin zur neuesten Technologie. Wie ist der Ablauf vom Einkauf der Rohstoffe bis hin zum fertigen Produkt, welches in den Supermarktregalen in vielen europäischen Ländern erhältlich ist? Als Lehrling im Bereich Lebensmitteltechnik taucht man ein in die Welt der Lebensmittel. Man erwirbt ein großes Know-How über die Abläufe in der Backwarenherstellung. Bei Ölz steht alles unter dem Motto: „Bring dich ein und gestalte deine Zukunft mit.“

Einmal „Backluft“
schnuppern

Neugierig geworden? Dann am besten einen Schnuppertag in der Ölz Meisterbäckerei vereinbaren. So bekommt man einen ersten Einblick in die Welt der ­Backwarenherstellung. MH

Infos



Lehre bei Ölz Meisterbäcker

Katharina Fußenegger
Tel. 05572 3840 160
E-Mail: katharina.fussenegger@oelz.com

www.oelz.com/karriere

Wann & Wo | template